Formel-1-GP in Mexiko: Schauer nicht ausgeschlossen

Von Rob La Salle
Formel 1
Formel-1-GP in Mexiko: Schauer nicht ausgeschlossen

Formel-1-GP in Mexiko: Schauer nicht ausgeschlossen

Die Meteorologen des offiziellen Formel-1-Wetterdienstes UBIMET sagen für das Rennwochenende in Mexiko trockene Bedingungen voraus. Kleinere Ausnahmen sind möglich.

Die Formel 1 gastiert am kommenden Wochenende in Mexiko, und auch beim 19. WM-Lauf liefern die Experten des Formel-1-Wetterdienstes UBIMET die Prognosen an den Automobilweltverband FIA und die Formel-1-Rennställe.

Diese sagen derzeit noch trockene Bedingungen für das Rennwochenende voraus, verweisen aber auf mögliche Abweichungen, die aufgrund des langen Vorhersagezeitraums möglich sind.

Der Donnerstag verläuft demnach trocken und zeitweise scheint die Sonne. Die Temperaturen gehen mit maximal 19 bis 21 Grad im Vergleich zu den Vortagen ein wenig zurück. Gutes Wetter am traditionellen Medientag ist zwar nett, wichtig sind die Bedingungen aber ohne Frage an den folgenden drei Tagen.

Am Freitag, Samstag und Sonntag bleibt es aus heutiger Sicht weitgehend trocken, auch wenn einzelne kurze Schauer an den Nachmittagen nicht ganz ausgeschlossen sind. Das ist für diese Jahreszeit allerdings nicht ungewöhnlich, Ende Oktober beginnt die Trockenzeit in Mexico City. Die Höchstwerte liegen meist bei 16 bis 19 Grad und somit noch eine Spur unter den Werten der Vortage.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 20.09., 18:10, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • So. 20.09., 18:20, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • So. 20.09., 18:45, SWR Fernsehen
    sportarena
  • So. 20.09., 19:00, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship
  • So. 20.09., 19:10, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship
  • So. 20.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • So. 20.09., 19:15, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • So. 20.09., 19:35, Eurosport
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • So. 20.09., 21:15, Sport1
    AvD Motorsport Magazin
  • So. 20.09., 21:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
7DE