Alonso: «Selbstvertrauen ist wichtig»

Von Vanessa Georgoulas
Formel 1
Fernando Alonso: «Es kann noch viel passieren»

Fernando Alonso: «Es kann noch viel passieren»

Obwohl Fernando Alonso in beiden Trainings der Schnellste war, liegt noch viel Arbeit vor ihm.

«Heute ging es vor allem darum, die Reifen zu verstehen und Selbstvertrauen zu tanken. Das ist wichtiger als man denkt: Eine grosse Set-Up-Anpassung kann dich auf dieser Strecke eine Zehntelsekunde schneller machen, Selbstvertrauen in die eigenen Fahrkunst eine halbe Sekunde. Deshalb haben wir uns darauf konzentriert, das Auto so hinzubekommen, dass es sich gut anfühlt», erklärte Fernando Alonso, nachdem er seinen Ferrari F10 zum zweiten Mal an diesem Tag am schnellsten durch die Strassenschluchten von Monte Carlo gejagt hatte.

Den trainingsfreien Freitag will er dennoch nutzen, denn «es gibt noch viel zu tun, da ist noch viel Verbesserungspotential. Die Strecke wird sich bis zum Rennen noch stark verändern, ich hoffe, auch in zwei Tagen ein gut ausbalanciertes Fahrzeug hinzubekommen.»

Seine Trainingszeiten relativiert der 28-jährige Spanier: «Das war ein guter Start ins Wochenende, aber wir wissen, dass die Ergebnisse in den ersten beiden Trainings nicht viel aussagen, vor allem auf einer untypischen Strecke wie dieser, die Situation kann sich schnell ändern.»
 

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Endlich: Max Verstappen beendet Mercedes-Dominanz

Mathias Brunner
Der Sieg des Niederländers Max Verstappen mit Red Bull Racing-Honda in Frankreich zeigt: Die jahrelange Dominanz von Mercedes-Benz in der Turbohybrid-Ära der Formel 1 ist gebrochen – endlich.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 24.06., 15:35, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Do.. 24.06., 16:05, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
  • Do.. 24.06., 16:30, Eurosport 2
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • Do.. 24.06., 18:00, Eurosport 2
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • Do.. 24.06., 19:05, Motorvision TV
    High Octane
  • Do.. 24.06., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do.. 24.06., 19:20, Spiegel Geschichte
    Car Legends
  • Do.. 24.06., 19:30, Motorvision TV
    Racing in the Green Hell
  • Do.. 24.06., 20:45, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 24.06., 21:15, Motorvision TV
    Motorheads
» zum TV-Programm
3DE