Hülkenberg: «Nie sehr lustig»

Von Vanessa Georgoulas
Formel 1
Hülkenberg: «Ein gutes Rennen ist möglich»

Hülkenberg: «Ein gutes Rennen ist möglich»

Das dritte Qualifying-Segment verpasste Nico Hülkenberg in Monaco nur knapp.

Manch einer wäre mit dem elften Startplatz in Monte Carlo mehr als zufrieden, nicht so [*Person 301 Nico Hülkenberg*]. Wie immer nahm der ambitionierte Williams-Pilot nach dem Qualifying kein Blatt vor den Mund: «Das Auto war ziemlich konkurrenzfähig, aber meine Runde war nicht perfekt und ich bin etwas enttäuscht, dass ich das Q3 um einen Bruchteil verpasst habe.»

«Es ist nie besonders lustig, wenn dein Teamkollege vor dir steht», verweist Hülkenberg auf den neunten Startplatz seines Teamkollegen [*Person Rubens Barrichello*]. «Aber der elfte Startplatz ist nicht schlecht, und auch von da ist ein gutes Rennen möglich», tröstet er sich.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 20.06., 23:30, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Mo.. 21.06., 00:15, ServusTV Österreich
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo.. 21.06., 00:35, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Mo.. 21.06., 01:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Mo.. 21.06., 02:50, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo.. 21.06., 02:55, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Frankreich 2021
  • Mo.. 21.06., 03:00, ORF Sport+
    Formel 3: 2.Station 1.Rennen, Highlights aus Le Castellet
  • Mo.. 21.06., 03:45, ORF Sport+
    Formel 3: 2.Station 2.Rennen, Highlights aus Le Castellet
  • Mo.. 21.06., 04:50, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Magazin
  • Mo.. 21.06., 05:10, DMAX
    Carinis Classic Cars
» zum TV-Programm
7DE