McLaren: Da kommt noch mehr

Von Vanessa Georgoulas
Formel 1
Hamilton: «Silverstone-Fans sind die Besten!»

Hamilton: «Silverstone-Fans sind die Besten!»

Lewis Hamilton und Jenson Button starten verhalten ins Silverstone-Rennwochenende.

Mit dem Grossen Preis von Grossbritannien steht das Heimrennen des McLaren-Teams an. Mit hohen Erwartungen und vielen neuen Teilen reisten [*Person Lewis Hamilton*] und [*Person Jenson Button*] nach Silverstone.

Doch der erste Trainings-Tag hat gezeigt: Das Projekt Heimsieg bereitet den Briten mehr Mühe als erwartet. «Noch haben wir nicht das Maximum aus dem Auto herausgeholt, da kommt noch mehr», übt sich etwa Hamilton im Hoffen. «Unser Tag war etwas kniffliger als erwartet. Ich konnte mit dem neuen Aero-Paket kein Set-up finden. Wir haben uns zwar stetig verbessert, aber es liegt noch viel Arbeit vor uns; wir haben noch nicht die Fahrzeug-Balance, die wir anstreben», präzisiert Button.

Der Weltmeister von 2009 bleibt dennoch zuversichtlich. «Ich erinnere mich an den Türkei-GP vom letzten Jahr. Da hatte ich am Freitag auch grosse Mühe, trotzdem habe ich das Rennen gewonnen», erklärt der Weltmeister von 2009, der auf seinen ersten Sieg vor heimischem Publikum hofft.

«Die Silverstone-Fans sind die besten der Welt, selbst am Freitag sieht man die roten McLaren-Kappen überall», schwärmt Hamilton, der sich erst an die neue Streckenführung gewöhnen musste: «Es ist etwas schräg, in der Abbey-Kurve rechts statt links abzubiegen, ausserdem gibt es dort eine grosse Bodenwelle, aber das macht das Ganze nur noch spannender.»

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mi. 08.07., 19:00, Eurosport 2
Motorsport: Porsche Supercup
Mi. 08.07., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Mi. 08.07., 19:35, Motorvision TV
Formula E Street Racers
Mi. 08.07., 20:45, ORF Sport+
Formel 1
Mi. 08.07., 21:10, Sky Sport 2
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Mi. 08.07., 21:15, ServusTV
P.M. Wissen
Mi. 08.07., 23:00, Eurosport
Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
Mi. 08.07., 23:00, ORF Sport+
Formel 3
Mi. 08.07., 23:15, Hamburg 1
car port
Mi. 08.07., 23:30, ORF Sport+
Formula E Street Racers
» zum TV-Programm