Mexiko-GP im Fernsehen: Formel 1 zur Primetime

Von Andreas Reiners
Der Mexiko-GP steigt zur besten Sendezeit

Der Mexiko-GP steigt zur besten Sendezeit

Zuletzt beim Japan-GP waren die Frühaufsteher gefragt, jetzt gibt es die Formel 1 zur besten Sendezeit: Wir haben die Fernsehzeiten des Mexiko-GP zusammengestellt.

Die Formel 1 misst sich mal wieder mit dem Tatort: Der Mexiko-GP am kommenden Wochenende wird zur besten Sendezeit über die Bühne gehen. Durch die Zeitverschiebung beginnt das Rennen um 20.10 Uhr, das Rennen misst sich also mal wieder mit dem Tatort.

Auch die anderen Sessions beginnen dementsprechend später als sonst. Auch das Qualifying am Samstag beginnt zur Primetime (20.00 Uhr).

Aufgepasst: Hier überträgt nicht wie gewohnt RTL, sondern Schwestersender n-tv. Der Nachrichtensender zeigt auch die beiden freien Trainings am Freitag live.

Tipp: Nach dem Rennen und der Analyse zeigt RTL ab 22.35 Uhr den Film «Rush», der das Titelduell 1976 zwischen Niki Lauda und James Hunt thematisiert.

Damit Sie nichts verpassen, haben wir alle TV-Zeiten zusammengestellt.

Der Mexiko-GP im Fernsehen

Freitag, 25. Oktober
15.00: Sky Sport 2 – Großer Preis von Japan
16.55: Sky Sport 2 – 1. Freies Training live
16.55: n-tv – 1. Freies Training live
19.00: Sky Sport 2 – Pressekonferenz der Teamchefs
20.00: Sky Sport 2 – 1. Freies Training Wiederholung
20.55: Sky Sport 2 – 2. Freies Training live
20.55: ORF1 – 2. Freies Training live
20.55: n-tv – 2. Freies Training live
22.45: Sky Sport 2 – 1. Freies Training Wiederholung

Samstag, 26. Oktober
6.00: Sky Sport 2 – 1. Freies Training Wiederholung
7.45: Sky Sport 2 – 2. Freies Training Wiederholung
15.10: Sky Sport 2 – 2. Freies Training Wiederholung
16.55: Sky Sport 2 – 3. Freies Training live
18.45: Sky Sport 2 – 3. Freies Training Wiederholung
19.05: n-tv – Freies Training Wiederholung
19.45: n-tv – Qualifying
19.45: Sky Sport 2 – Qualifying
21.15: Sky Sport 2 – Quali-Pressekonferenz
23.25: ORF1 – Qualifying Highlights
01.00: RTL – Qualifying Wiederholung

Sonntag, 27. Oktober
4.00: Sky Sport 2 – 3. Freies Training Wiederholung
5.00: Sky Sport 2 – Qualifying Wiederholung
8.00: Sky Sport 2 – Qualifying Wiederholung
11.00: Sky Sport 2 – Qualifying Wiederholung
14.00: Sky Sport 2 – Qualifying Wiederholung
18.00: Sky Sport 2 – Qualifying Wiederholung
18.45: ORF1 – Formel-1-News
19.00: Sky Sport 2 – Vorberichte
19.05: RTL - Countdown
19.30: SRF 2 – Rennen
19.55: ORF1 –Rennen
20.00: RTL – Rennen
20.05: Sky Sport 2 – Rennen
21.55: RTL – Siegerehrung und Highlights
22.00: Sky Sport 2 – Analysen und Interviews
22.05: ORF1 – Rennanalyse
22.30: Sky Sport 2 – Pressekonferenz nach dem Rennen
22.35: Rush
01.30: Sky Sport 2 – Rennen Wiederholung

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Sebastian Vettel: Ein Mann mit Rückgrat – bis zuletzt

Mathias Brunner
Sebastian Vettel hat seine Entscheidung getroffen. Er will Ende 2022 nicht mehr Formel-1-Fahrer sein, sondern lieber seine Kinder aufwachsen sehen. Diese Entscheidung passt zum Heppenheimer.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 19.08., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Fr.. 19.08., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 19.08., 06:00, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Fr.. 19.08., 06:00, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Fr.. 19.08., 06:18, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 19.08., 06:39, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 19.08., 06:55, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 19.08., 07:09, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 19.08., 07:28, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 19.08., 07:40, Motorvision TV
    Andros Trophy 2019
» zum TV-Programm
6AT