BMW Sauber fährt hinterher

Von Philipp Wyss
Formel 1
Motorenprobleme bei Heidfeld

Motorenprobleme bei Heidfeld

Heidfeld und Kubica haben grosses Verbesserungspotenzial.

Mit Platz 13 (Kubica), respektive 18 (Heidfeld) konnte das BMW-Sauber-Team im ersten freien Training in Sepang noch nicht glänzen. Der Deutsche hatte allerdings mit Motorenproblemen zu kämpfen.

Etwas besser lief es Sebastian Vettel, der seinen Red Bull mit 0,487 sec Rückstand auf den Schnellsten Nico Rosberg auf den neunten Platz fuhr, was angesichts seiner Strafe von Melbourne aber nur der 19. Startplatz bedeuten würde. Timo Glock gewann knapp das teaminterne Duell gegen Jarno Trulli, wobei der Deutsche wie sein Toyota-Kollege einen Dreher zu verzeichnen hatte. Der Schweizer Sébastien Buemi fuhr seinen Toro Rosso auf den 17. Rang.

Ausritte in den Rasen oder das Kiesbett hatten nebst Kimi Räikkönen (Platz 6) auch Lewis Hamilton (Platz 7), Giancarlo Fisichella (Platz 12) sowie Nelson Piquet zu verzeichnen. Der brasilianische Renault-Pilot war dabei jedoch Opfer einer gebrochenen Felge am rechten Vorderrad.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton und Mercedes: So geht es weiter

Mathias Brunner
​Mercedes-Teamchef Toto Wolff und Lewis Hamilton haben ein neues Abkommen unterzeichnet – erstaunlich spät und nur für ein Jahr, für die Saison 2021. Wie geht es mit dem Erfolgsgespann weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 25.02., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 26.02., 00:45, Motorvision TV
    Virgin Australia SuperCar Championship
  • Fr.. 26.02., 02:35, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Fr.. 26.02., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 26.02., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 26.02., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Fr.. 26.02., 07:50, Motorvision TV
    Virgin Australia SuperCar Championship
  • Fr.. 26.02., 08:45, Motorvision TV
    High Octane
  • Fr.. 26.02., 10:30, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Fr.. 26.02., 10:45, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
6DE