Liuzzi fährt A1-Grand Prix

Von Guido Quirmbach
Formel 1
Vitantonio Luzzi will Rennen fahren.

Vitantonio Luzzi will Rennen fahren.

Force-India-Testfahrer startet für Italien an Ostern in Portugal.

Vitantonio Liuzzi wird am Oster-Wochenende sein Testfahrerdasein gegen ein Rennen austauschen. Er startet für Italien beim A1-Grand Prix auf der neuen Strecke an der Algarve in Portugal.

«Ich freue mich sehr, wieder ein Rennen zu fahren, denn das tue ich am liebsten. Ich danke Vijay Mallya, dass er mir die Freigabe gegeben hat.» sagt der Reserve-Pilot von Force India, dessen Karriere nach dem schnellen Aufstieg in die Formel 1 seit zwei Jahren stagniert. Im Winter hatte der Italiener bereits einige Läufe bei den Speedcars absolviert, nun kehrt er in den Monoposto auf für Rennen zurück.

Liuzzi ist bereits am Samstag nach dem Qualifying von Malaysia abgereist und wird nach einigen Stunden im A1-Simulator am Freitag in Portimao sein Debüt auf dem von Ferrari gebauten A1-Renner geben.

Es wird interessant sein zu beobachten, wie viele F1-Testfahrer sich weiter nach anderen Serien umschauen, durch das Testverbot ist dieser Job bei manchen Teams sicher lukrativ, aber für die Karriere mehr und mehr eine Sackgasse.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 18.05., 22:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 18.05., 23:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Di.. 18.05., 23:00, Eurosport
    Motorsport: ESET V4 Cup
  • Di.. 18.05., 23:30, Motorvision TV
    Mission Mobility
  • Di.. 18.05., 23:35, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Mi.. 19.05., 00:05, Motorvision TV
    Racing in the Green Hell
  • Mi.. 19.05., 00:30, Bibel TV
    Weitersagen. Beten. Spenden.
  • Mi.. 19.05., 00:30, Motorvision TV
    Isle of Man Tourist Trophy 2019
  • Mi.. 19.05., 01:15, Motorvision TV
    Repco Supercars Championship 2021
  • Mi.. 19.05., 01:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
3DE