Brawn begrüsst FIA-Urteil

Von Peter Hesseler
Formel 1
Brawn kann durchatmen und weiter siegen

Brawn kann durchatmen und weiter siegen

Das sensationelle Diffusor-Team Brawn GP darf seine Siege behalten und weiter fahren wie bisher – Teameigner Ross Brawn ist glücklich mit dieser Entscheidung.

Das Berufungsgericht der FIA entschied am Mittwoch: Der Brawn GP001 entspricht komplett den Technischen Regeln für 2009.

Mit diesem Satz beginnt die Stellungnahme des Teams Brawn GP, dem Nachfolge-Team von Honda, zur Enscheidung des FIA-Berufungsgerichts hinsichtlich der Proteste von Ferrari, Red Bull, Renault und BMW-Sauber gegen die Diffusoren von Brawn GP, Toyota und Williams.

Brawn GP hat die ersten beiden Rennen 2009 gewonnen und wurde, wie Williams und Toyota, nur in noch heftigerem Masse, angefeindet wegen seiner radikalen Diffusorlösung, genannt Doppeldecker-Diffusor.

Teameigner Ross Brawn teilt dazu mit: «Wir sind glücklich mit der Entscheidung des Berufungsgerichts. Wir akzeptieren das Recht unserer Mitbewerber, jedes Design oder Konzept an unserem Auto zu hinterfragen und ihre rechtlichen Möglichkeiten diesbezüglich auszunutzen. Das Technische Department der FIA, die Rennkommissare in Melbourne und Sepang sowie fünf Richter heute haben bestätigt, das unser Auto absolut den Regeln entspricht.»

Man kann auch sagen: Sie haben es so entschieden.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 18.05., 22:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 18.05., 23:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Di.. 18.05., 23:00, Eurosport
    Motorsport: ESET V4 Cup
  • Di.. 18.05., 23:30, Motorvision TV
    Mission Mobility
  • Di.. 18.05., 23:35, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Mi.. 19.05., 00:05, Motorvision TV
    Racing in the Green Hell
  • Mi.. 19.05., 00:30, Bibel TV
    Weitersagen. Beten. Spenden.
  • Mi.. 19.05., 00:30, Motorvision TV
    Isle of Man Tourist Trophy 2019
  • Mi.. 19.05., 01:15, Motorvision TV
    Repco Supercars Championship 2021
  • Mi.. 19.05., 01:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
3DE