Nachtrennen in Thailand?

Von Vanessa Georgoulas
Formel 1
Vorbild: Der Nacht-GP in Singapur

Vorbild: Der Nacht-GP in Singapur

Aus kommerziellen Gründen denkt Thailand über ein Nachtrennen nach.

Thailand darf in diesem Jahr den traditionellen Jahresabschluss-Wettkampf «Race of Champions» austragen. Das südostasiatische Land will sich damit aber nicht begnügen und verhandelt mit Formel-1-Rechteverwalter Bernie Ecclestone über die Austragungsrechte für einen Grand Prix.

Kürzlich erst verriet Kanokphand Chulakasem, Mitglied des thailändischen Sportministeriums, dass die Verhandlungen gut voranschreiten und man die Austragungsrechte ab 2014 erwarte. Nun legt er noch einmal nach: «Der GP könnte auch ein Nachtrennen sein», erklärte er gegenüber asiancorrespondent.com. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: «Wir würden damit den europäischen Zuschauern entgegenkommen und uns die Sponsorensuche erleichtern.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen, Lewis Hamilton: Nächster Crash kommt

Mathias Brunner
Noch immer ist die Aufregung gross wegen der Kollision zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton in England. Dabei war ein Crash zwischen den beiden Ausnahmekönnern immer nur eine Frage der Zeit.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 31.07., 09:30, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Sa.. 31.07., 10:00, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • Sa.. 31.07., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 31.07., 10:55, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Sa.. 31.07., 11:45, MDR
    Echt
  • Sa.. 31.07., 11:55, ServusTV Österreich
    Formula 1 Magyar Nagydíj 2021
  • Sa.. 31.07., 12:10, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odissey
  • Sa.. 31.07., 12:35, Motorvision TV
    Andros E-Trophy 2020
  • Sa.. 31.07., 13:10, ServusTV Österreich
    FIM Hard Enduro World Championship
  • Sa.. 31.07., 13:35, ServusTV Österreich
    World Rally Championship 2021
» zum TV-Programm
2DE