Schumi kickt in Frankfurt

Von Vanessa Georgoulas
Schumi kickt für einen guten Zweck

Schumi kickt für einen guten Zweck

Bevor Michael Schumacher in Hockenheim sein Heimrennen bestreitet, gibt er auf dem Rasen Gas.

Das Rennfahrer-Fussballteam «Nazionale Piloti» darf sich über einen weiteren prominenten Zugang freuen: Michael Schumacher wird am Mittwoch vor dem GP (18. Juli) in der Commerzbank-Arena in Frankfurt an der Seite von Sebastian Vettel und anderen Motorsport-Stars gegen eine Promi-Auswahl antreten.

Anpfiff ist um 19.30 Uhr, der Erlös kommt hilfsbedürftigen Kindern zu Gute. Unterstützt werden das Schwanennest, eine Kurzzeitbetreuungseinrichtung für Kinder mit Behinderung in Hanau, sowie die KiO- Kinderhilfe Organtransplantation, eine Initiative der «Sportler für Organspende». Tickets (ab 9 Euro) gibt es noch unter www.kickfürkinder.de.

Die Teams

biggALLSTARS

Guido Cantz («Verstehen Sie Spass?»-Moderator)
Sven Hannawald (Skisprung-Olympiasieger)
Elton (TV-Moderator)
Peyman Amin (Modelagent)
Mike Süsser (TV-Koch)
Giovanni Zarella (Musiker)
Daniela Katzenberger (TV-Star)
Tim Bendzko (Musiker)
Jürgen Milski (Schlager-Star)
Jörg Bombach (Fernsehmoderator)
Richard Adjei (Weltmeister im Viererbob)
Alexander Dimitrenko (Europameister 2011 im Schwergewichtsboxen)
Renate Lingor (ehemalige deutsche Fussballnationalspielerin und Weltmeisterin)
Mirko Förster (Der Mann der hr3 Morning Show)
Felix Moese (FFH-Moderator)
Birgit Prinz (Torschützenkönigin)
Norbert Nachtweih (Ex-Fussballprofi Eintracht Frankfurt und Bayern München)
Mark Keller (Schauspieler)
Britta Unsleber (ehemalige deutsche Fussballnationalspielerin und Europameisterin)
David Kadel (Kabarettist)
Christian „Blacky“ Schwarzer (Handballlegende)
Hans Peter Steinle (Ex-Bundesligatorhüter)

Nazionale Piloti

Michael Schumacher (siebenfacher Formel 1-Weltmeister)
Sebastian Vettel (zweifacher Formel 1-Weltmeister)
Vitaly Petrov (F1-Pilot Caterham)
Jérôme D’Ambrosio (F1-Pilot Lotus)
Felipe Massa (F1-Pilot Ferrari)
Sergio Perez (F1-Pilot Sauber)
Matteo Munari (Rallye-Pilot)
Ricardo Teixeira (GP2-Pilot)
Johnny Cecotto (GP2-Pilot Barwa)
Stefano Coletti (GP2-Pilot)
Sam Bird (Formel Renault 3.5)
Jules Bianchi (Formel Renault 3.5)
Ivan Capelli (ehemaliger italienischer Formel 1-Fahrer)
Roberto Locatelli (ehemaliger italienischer Motorradrennfahrer)
Emanuele Pirro (italienischer Autorennfahrer)
Maro Engel (DTM-Fahrer)
Christian Montanari (Autorennfahrer aus San Marino)
Marco Bonanomi (italienischer Autorennfahrer)
Lucas Di Grassi (brasilianischer Rennfahrer, Pirelli-Testpilot)
Julian Leal (GP2-Pilot)
Kevin Ceccon (GP3-Pilot)
David Fumanelli (GP3-Pilot)
Nathanaël Berthon (GP2-Pilot)
António Félix da Costa (GP2-Pilot)
Kristian Ghedina (mehrfacher Ski-Weltcupsieger und Teilnehmer der italienischen Tourenwagen-Rennserie «Campionato Italiano Superstars»

sowie die Eintracht-Urgesteine Charly Körbel und Thomas Zampach.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Kontroverses WM-Finale 2021: FIA in der Zwickmühle

Mathias Brunner
Mohammed Ben Sulayem, Präsident des Autosport-Weltverbands FIA, hat eine Untersuchung des kontroversen WM-Finales 2021 in Abu Dhabi eingeleitet. Aber die FIA steckt in der Zwickmühle.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 18.01., 11:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di.. 18.01., 11:40, Motorvision TV
    Super Cars
  • Di.. 18.01., 12:35, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Di.. 18.01., 13:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Di.. 18.01., 13:35, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di.. 18.01., 14:05, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Di.. 18.01., 15:30, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2021
  • Di.. 18.01., 15:30, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2021
  • Di.. 18.01., 16:00, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship 2021
  • Di.. 18.01., 16:30, Motorvision TV
    AMA Enduro Cross Championship
» zum TV-Programm
3DE