Ist der Benz wirklich kuriert?

Von Peter Hesseler
Formel 1
Rosberg in den Strassen der Marina Bay

Rosberg in den Strassen der Marina Bay

Nach dem ersten Trainingstag in Singapur geben die Silberpfeil-Piloten noch keine Entwarnung.

Michael Schumacher und Nico Rosberg belegten zum Schluss des ersten Trainingstages in der Marina Bay von Singapur die Plätze 11 und 8. Rosberg, dem diesmal schnelleren der beiden Mercedes-Piloten, fehlten 1,4 Sekunden auf die Spitze.

Der Silberpfeil ist im Heck für das letzte Saisondrittel gründlich überarbeitet worden. Schumi bezeichnet das Fahrverhalten als «okay, ich kann aber noch nicht sagen, was das für unsere Positionen und Wettbewerbsfähigkeit heissen wird.»

Der siebenmalige Weltmeister hatte kurz vor Ende des zweiten Durchgangs ein Bremsproblem an seinem GPW03. «Besser jetzt als am Samstag oder Sonntag», sagt Schumi.

Nico Rosberg sagte: «Ich spüre die Neuerungen am Auto, aber es ist nicht so, das man sich reinsetzt und alles funktioniert. Das muss erst alles fein abgestimmt werden. Wir haben immer noch einige Merkwürdigkeiten mit den Reifen festgestellt, die blieben hier etwas zu kalt – trotz der hohen Temperaturen.»

Das Problem hatten die Silberpfeile nicht zum ersten Mal ...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 26.01., 22:45, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Di. 26.01., 23:10, Motorvision TV
    Made in....
  • Mi. 27.01., 02:25, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Mi. 27.01., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 27.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi. 27.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 27.01., 06:05, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 27.01., 06:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Mi. 27.01., 06:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Mi. 27.01., 08:30, Motorvision TV
    High Octane
» zum TV-Programm
6AT