Alonso: «60 Qualifying-Runden»

Von Vanessa Georgoulas
Formel 1
Alonso: «Ich mache Druck»

Alonso: «Ich mache Druck»

Fernando Alonso erklärt, wie er im Indien-GP an Pole-Setter Sebastian Vettel vorbeikommen will.

Ferrari-Star Fernando Alonso wird den Indien-GP vom fünften Startplatz in Angriff nehmen. Der 31-jährige Asturier, der im Titelkampf sechs Punkte hinter Pole-Setter und WM-Leader Sebastian Vettel liegt, hat neben seinem Rivalen auch dessen Teamkollege Mark Webber sowie das McLaren-Duo Lewis Hamilton und Jenson Button vor sich.

Trotzdem glaubt Alonso an seine Chance, das Rennen zu gewinnen: «Ich muss einfach einen guten Start erwischen, viel überholen und auf einen kleinen Fehler warten oder einen technischen Defekt. Ich kämpfe ja nicht nur gegen Sebastian, sondern gegen das ganze Team.»

Seine Strategie ist einfach: «Ich werde die ganze Zeit Druck machen, und 60 Qualifying-Runden drehen. Ich lasse den Red Bulls keinen Moment Erholung, das wird kein einfaches Rennen für sie.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 01.12., 18:05, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Di. 01.12., 18:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 01.12., 19:00, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 01.12., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 01.12., 19:30, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 01.12., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 01.12., 20:55, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Di. 01.12., 21:20, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Di. 01.12., 21:50, Motorvision TV
    Racing Files
  • Di. 01.12., 22:30, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
» zum TV-Programm
7DE