Hamilton: «Mercedes ist kein Fehler»

Von Mathias Brunner
Formel 1
Das feuerfeste Hemd kann Lewis behalten

Das feuerfeste Hemd kann Lewis behalten

McLaren-Star Lewis Hamilton über den Austin-GP und einige Nadelspitzen seines künftigen Ex-Chefs Martin Whitmarsh.

McLaren-Star Lewis Hamilton ist als vorderhand letzter USA-GP-Sieger (Indianapolis 2007) nach Texas gekommen. Auch der Formel-1-Champion von 2008 freut sich auf die Grand-Prix-Premiere von Austin.

«Die Strecke ist nicht einfach zu lernen, und normalerweise tue ich mich in dieser Beziehung nicht besonders schwer. Aber schon im Simulator habe ich gemerkt – das ist eine Riesen-Strecke!»

Zwei Rennen vor Schluss der WM ist Hamilton aus dem Titelrennen raus. «Fernando und Sebastian haben es verdient, den WM-Titel unter sich auszumachen», hält der Engländer fest. «Beide haben eine hervorragende Saison gezeigt.»

Seine eigene Saison war von Enttäuschungen durchzogen – wie etwa den Ausfall in Abu Dhabi, als Lewis überlegen führte. Dazu kam der Aufreger, dass er vom Chrom- und den Silberpfeil wechselt – also von McLaren zu Mercedes. McLaren-Chef Martin Whitmarsh hat unlängst die Nadelspitze platziert, dass er den Schritt für einen Fehler halte.

Hamilton lächelt süsssauer: «Es wird euch kaum überraschen, dass ich mich dieser Meinung nicht anschliessen kann. Ich habe mir den Schritt reichlich überlegt und freue mich auf meine Zukunft und den Erfolg mit Mercedes.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen, Lewis Hamilton: Nächster Crash kommt

Mathias Brunner
Noch immer ist die Aufregung gross wegen der Kollision zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton in England. Dabei war ein Crash zwischen den beiden Ausnahmekönnern immer nur eine Frage der Zeit.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 05.08., 19:15, Spiegel Geschichte
    Car Legends
  • Do.. 05.08., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do.. 05.08., 19:15, ServusTV
    Servus Sport aktuell
  • Do.. 05.08., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do.. 05.08., 19:35, Motorvision TV
    UIM F1 H2O World Powerboat Championship
  • Do.. 05.08., 20:00, Motorvision TV
    Repco Supercars Championship 2021
  • Do.. 05.08., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 05.08., 21:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 05.08., 21:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 05.08., 22:20, Motorvision TV
    Goodwood 2020
» zum TV-Programm
3DE