Gary Anderson: «Noch überzeugt mich das nicht»

Von Rob La Salle
Formel 1
Hat der neue Mercedes Problemzonen?

Hat der neue Mercedes Problemzonen?

Einschätzung des BBC- und SPEEDWEEK-Experten: «Einige Lösungen am neuen Silberpfeil finde ich eher verwirrend.»

Die meisten Beobachter hier in Jerez sind der Meinung: Was wir bislang am neuen Mercedes AMG F1 W04 gesehen haben, das wird nicht reichen, um die 2012 besser platzierten Rennställe in den Schatten zu stellen.

Dieser Ansicht ist auch BBC- und SPEEDWEEK-Technikexperte Gary Anderson: «Mercedes will in Sachen Leistungsfähigkeit einen markanten Fortschritt machen, aber ich weiss nicht, woher das bei diesem Wagen kommen soll. Ich erkenne Verbesserungen hier und da, aber ich sehe keinen revolutionären Schritt.»

Ganz im Gegenteil ortet der frühere Cheftechniker von Jaguar und Jordan einige Problemzonen.

Gary Anderson: «Die Form der Nase wird das Problem des seitlichen Luftabflusses vestärken. Und die Seitenkästen sind zur Seite hin höher gezogen. Ich verstehe die Idee dahinter, die Luft besser zum Heck zu führen. Doch diese Linie der Seitenkästen erzeugen Auftrieb. Dem sollen dann die Luftleit-Elemente entgegenwirken. Das ist alles ein wenig verwirrend.»

«Ähnliches gilt für die die Art und Weise, wie der Auspuff ausgerichtet ist. Da ist einfach zu viel Verkleidung, welche den bestmöglichen Luftstrom behindert und die Effektivität der Colaflaschen-Form verdirbt. Noch überzeugt mich das alles nicht.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 26.10., 18:00, Eurosport
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Mo. 26.10., 18:20, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 26.10., 18:45, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 26.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 26.10., 19:30, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 26.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 26.10., 19:35, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
» zum TV-Programm
6DE