Razia und Marussia: Hochzeit mit Hinternissen

Von Mathias Brunner
Formel 1
Luiz Razia

Luiz Razia

Endlich ist es bestätigt: Der Brasilianer dockt bei Marussia an. Doch der Weg zur Glock-Nachfolge war eine Irrfahrt.

Der Weg von A nach B ist nicht immer eine Gerade, sondern ab und zu eine Schlangenlinie.

Eigentlich war seit längerem klar, dass der 23 Jahre alte Brasilianer Luiz Razia bei Marussia andocken würde – auf jenem Platz, den Timo Glock freigemacht hatte, um das finanzielle Überleben des Rennstalls sicherzustellen.

Razia selber plapperte auf seiner eigenen Homepage aus, dass er Formel 1 fahren werde.

Aber noch gestern dementierte Marussia hier in Jerez einen entsprechenden Vertrag.

Was war da los?

Ein Insider: «Es ist ziemlich einfach. Razia und Marussia waren sich einig. Aber die erste Zahlung war eben noch nicht da.»

Offenbar ist sie es nun – heute Morgen ist Razia als Fahrer vermeldet worden.

Razia steigt später heute in sein neues Auto. Derzeit steht das noch in der Box: nach dem Unfall von Max Chilton gestern wird noch umgebaut.

Razia hat zuvor schon für Marussia gestestet (als das Team noch Virgin-Marussia hiess), für Toro Rosso, für Force India und für Caterham.

In der GP2 hat Razia die Saison 2012 als Gesamtzweiter (hinter dem heutigen Lotus-Ersatzfahrer Davide Valsecchi) abgeschlossen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 08.05., 14:20, Motorvision TV
    UK Flat Track Nationals
  • Sa.. 08.05., 14:30, Eurosport 2
    Rallye: Azoren-Rallye
  • Sa.. 08.05., 14:30, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Sa.. 08.05., 14:40, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Spanien 2021
  • Sa.. 08.05., 14:55, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Spanien 2021
  • Sa.. 08.05., 14:55, Schweiz 2
    Formel 1 - GP Spanien, Qualifying
  • Sa.. 08.05., 15:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Sa.. 08.05., 15:05, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Sa.. 08.05., 15:30, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Sa.. 08.05., 15:30, Sat.1
    ran racing: Formel E - WM live aus Monaco
» zum TV-Programm
6DE