TV-Tipp: Der Grand Prix von Kanada im Fernsehen

Von Petra Wiesmayer
Formel 1
Am Wochenende fährt die Formel 1 im wunderschönen Montreal

Am Wochenende fährt die Formel 1 im wunderschönen Montreal

Der Grand Prix von Kanada wird ab Freitag live und in Highlights in Fernsehen übertragen. Neben SPORT1 berichten auch RTL, SkySport, ORF1 und SF2 aus Montreal.

Für Runde 7 der diesjährigen Saison musste der Formel-1-Tross wieder ins Flugzeug steigen und den Atlantik überqueren. Wie vor zwei Wochen in Monaco müssen die Fahrer aber auch auf dem Circuit Gilles Villeneuve in Montreal einen Weg finden, unbeschadet an den Leitplanken vorbei zu finden, die teilweise direkt an der Strecke stehen.

Spannend dürfte es auch werden, wie der «Krieg der Sterne» zwischen Nico Rosberg und Teamkollege Lewis Hamilton weitergeht. Wird Hamilton sich für die Niederlage in Monte Carlo revanchieren und sich die Führung in der Weltmeisterschaft zurückholen? Und – geht es im Kampf der beiden ohne Scherben ab? Kann sich Sebastian Vettel, der in Monaco nicht ins Ziel kam, zurückmelden und aufs Podium fahren? Letztes Jahr gewann der Heppenheimer das Rennen auf der Île Notre-Dame.

RTL, SkySport, ORF1 und Sport 1 berichten ab Freitag, dem 6. Juni live und in Highlights täglich aus Monaco. Los geht’s am Freitag live ab 15:55 Uhr und 19:55 Uhr mit den Übertragungen der ersten beiden Freien Trainings. Ab dem Qualifying am Samstag steigt auch der SRF in die Live-Übertragungen ein.

TV-Zeiten im Überblick:

 

Freitag, 06.06.2014

15:55 Uhr: SkySport: 1. Freies Training live
17:30 Uhr: Sport1: 1. Freies Training Highlights
18:15 Uhr: SkySport: 1. Freies Training Wiederholung
19:55 Uhr: SkySport: 2. Freies Training live
21:15 Uhr: Sport1: 2. Freies Training live
21:45 Uhr: SkySport: 2. Freies Training Wiederholung
23:10 Uhr: ORF1: 1. und 2. Freies Training Highlights
23:15 Uhr: SkySport: 2. Freies Training Wiederholung

Samstag 24.05.2014

09:00 Uhr: SkySport: 1. Freies Training Wiederholung
10:30 Uhr: SkySport: 2. Freies Training Wiederholung
13:00 Uhr: SkySport: 1. Freies Training Wiederholung
14:30 Uhr: Sport 1: 2 1. und 2. Freies Training Highlights
15:55 Uhr: SkySport: 3. Freies Training live
17:45 Uhr: SkySport: 3. Freies Training Wiederholung
17:45 Uhr: RTL: 3. Freies Training Highlights
18:25: ORF1: 3. Freies Training Highlights
18:55: ORF1: Qualifying live
18:35 Uhr: RTL: Qualifying live
18:55 Uhr: SRF 2: Qualifying live
18:55 Uhr: SkySport: Qualifying live
20:30 Uhr: SkySport: Qualifying Wiederholung
22:00 Uhr: SkySport: Qualifying Wiederholung
23:30 Uhr: SkySport: Qualifying Wiederholung
23:30 Uhr: Sport 1: Qualifying Highlights

Sonntag 08.06.2014

06:00 Uhr: SkySport: Qualifying Wiederholung
07:50 Uhr: SkySport: Qualifying Wiederholung
09:40 Uhr: SkySport: Qualifying Wiederholung
11:00 Uhr: SkySport: Qualifying Wiederholung
13:00 Uhr: SkySport: Qualifying Wiederholung
15:00 Uhr: SkySport: Qualifying Wiederholung
17:00 Uhr: SkySport: Qualifying Wiederholung
18:30 Uhr: SkySport: Rennen Vorberichte
19:00 Uhr: ORF1: Rennen Countdown
19:05 Uhr: RTL: Rennen Countdown
19:25 Uhr: ORF1: Rennen live
19:30 Uhr: SF2: Rennen live
19:55 Uhr: SkySport: Rennen live
20:00 Uhr: RTL: Rennen live
21:45 Uhr: RTL: Siegerehrung und Highlights
22:00 Uhr: SkySport: Siegerehrung Analysen und Interviews
23:15 Uhr: SkySports: Rennen Wiederholung
23:30 Uhr: Sport1: Rennen Highlights

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 02.12., 13:20, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Mi. 02.12., 14:15, Motorvision TV
    4x4 - Das Allrad Magazin
  • Mi. 02.12., 15:35, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Mi. 02.12., 16:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2005: Großer Preis von Japan
  • Mi. 02.12., 16:25, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Mi. 02.12., 16:50, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 02.12., 17:20, Motorvision TV
    Racing Files
  • Mi. 02.12., 17:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mi. 02.12., 19:15, ORF Sport+
    Rallye Europameisterschaft
  • Mi. 02.12., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
» zum TV-Programm
8DE