Lewis Hamilton & David Coulthard: Blutige Nase

Von Mathias Brunner
Lewis Hamilton und David Coulthard

Lewis Hamilton und David Coulthard

Die beiden britischen Vollgashelden Lewis Hamilton und David Coulthard besuchen den «Rye House Kart Raceway» und schwelgen in Erinnerungen.

Die meisten Formel-1-Fahrer kehren immer wieder zu ihren Wurzeln zurück – zum Kartsport. Ferrari-Star Fernando Alonso sagt: «Die Duelle dort sind von einer Intensität, wie du sie in der Formel 1 nur selten erlebst.» Formel-1-Champion Sebastian Vettel besuchte anfangs des Jahres das Auftaktwochenende der deutschen Kartmeisterschaft und nahm ausser Konkurrenz am Training teil. Und auch der siebenfache Formel-1-Champion Michael Schumacher trieb es vor seinem Skiunfall immer wieder in den Kart zurück.

Mercedes-Star Lewis Hamilton hat nun via Twitter auf ein Video hingewiesen, in welchem er und der 246fache GP-Teilnehmer David Coulthard den «Rye House Kart Raceway» nördlich von London besuchen. Coulthard grinst: «Hier fuhr ich schon, da warst du noch nicht mal geboren!»

Lewis Hamilton verrät, wie er sich hier eine blutige Nase geholt hat, wieso wochenlange Arbeit hin und wieder für die Katz war und wie ihn Papa Anthony lehrte, später und immer später zu bremsen: «Er sagte mir, er stünde entlang der Piste genau dort, wo ich eine bestimmte Kurve anbremsen soll. Dann ist er, wenn ich auf meiner Runde war, immer etwas näher zur Kurve gerückt ...»

Hamilton und Coulthard duellieren sich im Video auf der Bahn und Hamilton lobt: «Nicht übel, alter Mann.»

Den Film sehen Sie hier:

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Kontroverses WM-Finale 2021: FIA in der Zwickmühle

Mathias Brunner
Mohammed Ben Sulayem, Präsident des Autosport-Weltverbands FIA, hat eine Untersuchung des kontroversen WM-Finales 2021 in Abu Dhabi eingeleitet. Aber die FIA steckt in der Zwickmühle.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 20.01., 23:15, Motorvision TV
    Classic Races
  • Do.. 20.01., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 21.01., 00:25, Motorvision TV
    High Octane
  • Fr.. 21.01., 00:55, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Fr.. 21.01., 02:00, Arte
    GEO Reportage: Kalifornien
  • Fr.. 21.01., 02:15, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Fr.. 21.01., 03:30, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Fr.. 21.01., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 21.01., 03:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 21.01., 05:10, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
» zum TV-Programm
3DE