Schauspieler Jenson Button: Die besten Werbepots

Von Mathias Brunner
Formel 1
Immer wieder produzieren die Marketingspezialisten der Bank Santander augenzwinkernde Filme mit McLaren-Star Jenson Button. Aus gutem Grund.

Der jüngste Streifen dreht sich um «Secret Santa» Jenson Button (den geheimen Weihnachtsmann), dessen Name sind natürlich für ein Wortspiel aufdrängt (button = Knopf).

Nichtsahnende Kunden wurden von einem Santander-Angestellten mit echtem Poker-Face vor eine angeblich neue Maschine gestellt, mit der sich Geld abheben lässt.

Der neue Bancomat ist ziemlich einfach zu betätigen, wie sich herausstellte – es galt lediglich, den grossen roten Knopf zu drücken («Bitte drücken Sie DEN JENSON BUTTON, um weiterzumachen»), die verblüfften Gesichter sind Gold wert ...

Längst haben die Bank und weitere Firmen erkannt, welch grosser Sympathieträger Jenson Button ist. 

Vor einem Jahr klingelte Button zu Weihnachten bei wildfremden Leuten und verblüffte sie mit einem Geschenkekorb:

2014 sollte Button für Santander eine neuen Studenten-Karte mit Vergünstigungen zum Bahnfahren vorstellen, verstand dann aber das Wort «train» etwas falsch:

Wie der Engländer bei den Dreharbeiten zu diesem Spot herumalberte, ist hier zu sehen:

Jenson Button hat sichtlich Spass bei solchen Werbespots, wie auch ein kurzer Film von Mobil1 zeigt:

Jenson Button ganz cool gab es bei Johnnie Walker:

Und sogar ein Schuppen-Shampoo kann er gut verkaufen:

2011 rückten Button und Hamilton mit einem VW-Bus aus und verblüfften Fans mit Tickets für den Silverstone-GP:

Unser persönlicher Favorit ist aber noch immer, wie Button und Hamilton versuchen, ihren Rennwagen zusammenzusetzen:

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 18.06., 10:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 18.06., 10:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 18.06., 11:25, ServusTV Österreich
    Formula 1 Emirates Grand Prix De France 2021
  • Fr.. 18.06., 13:40, SPORT1+
    Motorsport - IndyCar Series
  • Fr.. 18.06., 14:05, Motorvision TV
    High Octane
  • Fr.. 18.06., 14:05, ServusTV
    MotoGP - Liqui Moly Grand Prix von Deutschland
  • Fr.. 18.06., 14:30, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Fr.. 18.06., 14:55, ServusTV Österreich
    Formula 1 Emirates Grand Prix De France 2021
  • Fr.. 18.06., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Fr.. 18.06., 15:55, SPORT1+
    Motorsport - IndyCar Series
» zum TV-Programm
2DE