Honda: Wer schenkt sich einen Rennstall?

Von Mathias Brunner
Ross Brown sucht weiter rettenden Käufer

Ross Brown sucht weiter rettenden Käufer

Noch immer wird hinter den Kulissen fieberhaft daran gearbeitet, einen Käufer für das Honda-Team zu finden, nachdem der japanischen Konzern den Ausstieg aus der Formel 1 beschlossen hat.

Den Ausstieg von Subaru aus der Rallye-WM sehen viele Motorsport-Experten als Zeichen dafür, dass David Richards den F1-Rennstall übernehmen wird. Richards bleibt gelassen: «Ich überstürze nichts. Zuerst will ich alle Fakten kennen, dann werden wir in aller Ruhe eine Entscheidung treffen.»

Honda hat das Team für den symbolischen Betrag von 1 Dollar angeboten, schuldenfrei. Die Frage ist nur: Wer hat in diesen wirtschaftlich stürmischen Zeiten die Mittel und den Mumm, in die Formel 1 zu investieren?

Weitere potentielle Honda-Käufers sind Geschäfts-Konsortien aus Arabien.

Als Internet-Ente entpuppte sich das Gerüchte, der Citroen-Konzern wolle die Marke Peugeot in die Formel 1 zurückbringen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen: Der grösste Gegner ist nicht Ferrari

Mathias Brunner
Der Niederländer Max Verstappen liegt nach dem sechsten Saisonsieg überlegen in WM-Führung. Aber der 26-fache GP-Sieger hat Respekt vor seinem gefährlichsten Hindernis auf dem Weg zum zweiten Titel.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 29.06., 06:57, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 29.06., 07:13, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 29.06., 07:31, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 29.06., 07:35, WDR Fernsehen
    Paulas Sommer - Ich kann wieder tanzen!
  • Mi.. 29.06., 07:43, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 29.06., 08:50, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Mi.. 29.06., 10:45, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 29.06., 11:30, Eurosport
    Speedway: FIM Grand Prix
  • Mi.. 29.06., 11:30, ORF Sport+
    Erzbergrodeo 2022, Highlights aus Eisenerz
  • Mi.. 29.06., 12:55, Motorvision TV
    On Tour
» zum TV-Programm
3AT