Ärger für Lewis Hamilton: Vier-Millionen-Klage

Von Andreas Reiners
Formel 1
Lewis Hamilton

Lewis Hamilton

Die WM-Führung hat er durch seinen Sieg in Hockenheim ausgebaut, seinen Urlaub hat er beim Karneval in Barbados standesgemäß eingeläutet. Ärger hat Lewis Hamilton trotzdem.

Ein letztes Überbleibsel aus seiner jahrelangen On-and-Off-Beziehung mit Nicole Scherzinger hat den Briten nun eingeholt. Denn der italienische Designer Bernardo Bertucci hat den Formel-1-Star verklagt. Das berichtet die Sun.

Bertucci hatte im Auftrag von Hamilton in Grenada, der Heimat seiner Familie, offenbar eine luxuriöse Villa gebaut und eingerichtet, natürlich nach den persönlichen Wünschen des 31-Jährigen. Ein Tonstudio soll auch dabei sein, ebenso ein Fitnessraum.

Als es mit Scherzinger dann endgültig aus war, hatte Hamilton offenbar keine Lust mehr auf das schicke Eigenheim, das erst zur Hälfte fertig war.

«Ich habe ihm vertraut. Eines Tages, als die Villa halb fertig war, habe ich eine Mail von ihm erhalten. Er schrieb, dass er nicht weitermachen wolle. Ich bin mir ziemlich sicher, dass er weiß, dass er nicht korrekt mit mir umgegangen ist», sagte Bertucci.

Schließlich verklagte der Italiener Hamilton auf umgerechnet rund 4,1 Millionen Euro. Wie die Sun weiter berichtet, hat Hamilton den Fall vor dem Obersten Gericht in Grenada bereits gewonnen. Bertucci geht nun in Berufung. «Ich wollte keine rechtlichen Schritte unternehmen, aber es ist sehr schwierig, so eine persönliche Villa zu verkaufen.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 22.01., 12:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 22.01., 12:50, Motorvision TV
    Car History
  • Fr. 22.01., 15:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Fr. 22.01., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Fr. 22.01., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 22.01., 16:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Fr. 22.01., 16:45, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Fr. 22.01., 18:00, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Fr. 22.01., 18:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 22.01., 18:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
7DE