Massa muss warten

Von Oliver Runschke
Massa darf erst am Montag einsteigen

Massa darf erst am Montag einsteigen

Der Shakedown des neuen Ferrari F10 in Fiorano fällt aus.

Felipe Massa muss auf seine ersten Runden im F10 bis zum offiziellen Testbeginn am Montag in Valencia warten. Auch am Freitag verhinderte Schnee und Eis eine erste kurze Probefahrt auf der Ferrari Hausstrecke. Bereits am Donnerstag verhinderten die Streckenbedingungen den Shakedown des F10.

Ferrari wollte den Brasilianer aus «Promozwecken» für 100 km auf die Piste schicken. Zwar präsentierte die Strecke von Fiorano am Freitagvormittag schneefrei, doch Eis und Schnee in den Auslaufzonen bewog Ferrari dazu den Test abzusagen, um nicht unnötige Beschädigungen an F10 zu riskieren. 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 08.12., 10:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi.. 08.12., 11:15, DMAX
    Tuning Trophy Germany
  • Mi.. 08.12., 11:35, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Mi.. 08.12., 13:00, Motorvision TV
    Car History
  • Mi.. 08.12., 14:00, Motorvision TV
    Super Cars
  • Mi.. 08.12., 14:25, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mi.. 08.12., 14:50, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mi.. 08.12., 15:00, ORF Sport+
    Formel 2 - 7. Station: Feature Rennen, Highlights aus Jeddah
  • Mi.. 08.12., 16:05, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mi.. 08.12., 16:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
3DE