Valtteri Bottas deutet an: Formel-1-Zukunft sicher

Von Vanessa Georgoulas
Valtteri Bottas: «Die Zeit wird knapper»

Valtteri Bottas: «Die Zeit wird knapper»

Williams-Pilot Valtteri Bottas hat angedeutet, dass seine Formel-1-Zukunft nun gesichert ist. Auch wenn das Team aus Grove seine Fahrerwahl noch nicht veröffentlicht hat, gehen die Experten davon aus, dass er bleibt.

Der Verbleib von Valtteri Bottas im Williams-Team wird von keinem Formel-1-Experten mehr angezweifelt. Schliesslich bleiben dem schnellen Finnen keine besseren Optionen für die Saison 2017, und auch der Rennstall aus Grove kann sich glücklich schätzen, den schnellen Blondschopf in seinen Reihen zu wissen. Dennoch lässt die offizielle Bestätigung der Vertragsverlängerung von Bottas auf sich warten.

Auch beim zweiten Williams-Cockpit sind sich die Experten einig: Formel-3-Europameister Lance Stroll soll zum Zug kommen. Der in Kanada geborene Sohn des Unternehmers Lawrence Stroll, der Ende Oktober erst 18 Jahre alt wird, durfte im Renner aus Grove schon testen. Ausserdem kommt er mit vollen Taschen.

Der ehemalige GP-Pilot und Sky-Formel-1-Experte Marc Surer dazu: «Für mich ist klar – Williams braucht Geld. Die Familie Stroll hat Geld. Zum Glück hat der junge Stroll aber auch sehr viel Talent. Ich bin von einigen seiner Darbietungen in der Formel 1 überaus beeindruckt. Und wenn er so viele Williams-Testtage erhält, wie es heisst, dann sehe ich auch in Sachen Vorbereitung kein Problem. Da sind andere Piloten mit weniger Erfahrung in die Formel 1 gehievt worden.»

Teamchefin Claire Williams, Tochter von Rennstall-Gründer Sir Frank Williams, schweigt sich zur Fahrerfrage aber weiterhin eisern aus. Nicht viel redseliger zeigt sich Bottas, der im TV-Interview mit dem finnischen Sender MTV ausweichend antwortete: «Vielleicht weiss ich schon, was ich mache, vielleicht auch nicht, auf jeden Fall wird die Zeit knapper.»

Auf die Frage, ob er es wirklich nicht wisse oder einfach nicht sagen wolle, verriet der 27-Jährige immerhin: «Ich will es noch nicht verraten. Ich hoffe, dass wir sehr bald bereit dazu sind.» Die Kollegen der spanischen Zeitung «El Mundo Deportivo» wollen wissen: Bottas hat seinen Vertrag nur unter der Voraussetzung unterschrieben, dass er im Falle einer Anfrage von Mercedes, Red Bull Racing oder Ferrari aussteigen darf.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Verstappen gegen Hamilton: So stehen die Chancen

Mathias Brunner
Max Verstappen siedelt die Chancen auf einen Titelgewinn 2021 bei «fünfzig zu fünfzig» an. Wir sagen, auf welchen Strecken der Niederländer gegen Lewis Hamilton die besseren Aussichten hat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 24.10., 16:00, ORF Sport+
    LIVE Extreme E 2021: 4. Rennen: Island Xpris Sardinien aus Sardinien
  • So.. 24.10., 16:00, RTL Nitro
    ADAC GT Masters - Countdown
  • So.. 24.10., 16:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So.. 24.10., 16:00, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway of Nations
  • So.. 24.10., 16:10, Motorvision TV
    Repco Supercars Championship 2021
  • So.. 24.10., 16:30, Sport1
    Motorsport - DTM Trophy
  • So.. 24.10., 16:30, RTL Nitro
    ADAC GT Masters - Rennen
  • So.. 24.10., 16:50, Spiegel TV Wissen
    Miniatur Wunderland XXL
  • So.. 24.10., 17:05, Motorvision TV
    Repco Supercars Championship 2021
  • So.. 24.10., 17:40, RTL Nitro
    ADAC GT Masters - Highlights
» zum TV-Programm
3DE