Pirelli klingt gut: Windkanal-Reifen mit Lautsprecher

Von Rob La Salle
Produkte
Der neue Pirelli-Lautsprecher

Der neue Pirelli-Lautsprecher

​Pirelli baut nicht nur Formel-1-Reifen, sondern auch Lautsprecher, die wie Formel-1-Reifen aussehen – wie Windkanalreifen, um genau zu sein. Dies in Zusammenarbeit mit Soundsystem-Spezialist Ixoost.

In Kooperation mit IXOOST, dem im italienischen Modena angesiedelten Spezialisten für luxuriöse automobile Soundsysteme, hat Pirelli ein neues, vom Motorsport inspiriertes Klangerlebnis erzeugt. Dabei entstand eine exklusive HiFi-Anlage mit einem hochmodernen Bluetooth-Lautsprecher in Form eines Windkanal-Reifens, den Pirelli den Formel-1-Teams für aerodynamischer Tests zur Verfügung stellt.

Der Windkanal ist für die Rennställe eine unverzichtbare Anlage, um bei der Suche nach der optimalen Leistung jeden Aspekt der Luftströmung, der Aerodynamik, zu untersuchen. Die Reifen spielen auch hierbei eine wichtige Rolle. Aus dem massstabsgetreuen Modell des Formel 1-Windkanalreifens entstand jegtzt der «PIRELLI P ZERO Sound tuned by IXOOST». Dieser Mini-Reifen setzt neue Massstäbe in Design und Technik.

Das Akustiksystem besteht aus einem leistungsstarken Verstärker mit einem 100 Watt starken digitalen Signalprozessor. Zudem ist es mit einem 100-Millimeter-Mitteltöner sowie mit einem 25-Millimeter-Seidenhochtöner ausgestattet. Das komplette System wird von IXOOST in Italien gefertigt. Das Unternehmen zeichnet sich durch seine Liebe zum Detail, handwerkliche Perfektion und die Leidenschaft für einzigartige Produkte aus. Mit der 4.0 Bluetooth APTX-Technologie kann PIRELLI P ZEROTM Sound drahtlos mit Smartphones und anderen kompatiblen Geräten verbunden werden. Dabei wird das Audiosignal im drahtlosen Modus optimiert, um die bestmögliche Wiedergabe zu gewährleisten.

PIRELLI P ZERO Sound ist in neun verschiedenen Farben erhältlich. Diese entsprechen den neun Farben der neun Reifenmischungen von Pirelli für die Formel 1. Dank seiner kompakten Abmessungen (330 Millimeter Durchmesser bei einer maximalen Tiefe von 200 Millimetern) fügt sich das inspirierende Design überall sehr gut ein und verleiht seiner Umgebung eine originelle Note.

IXOOST kreiert in Modena exklusive Audiosysteme mit Spitzentechnologie und Leidenschaft. Zwei Werte, welche auch die berühmtesten Supersportwagen der Welt auszeichnen. Die aussergewöhnlichen Audio-Lösungen von Matteo Panini bilden in Form einzigartiger Objekten eine Brücke zwischen der automobilen und der aeronautischen Welt. Jedes Produkt wird von Hand gefertigt, bei einigen werden sogar Auspuffrohre von Supersportwagen integriert. Dieser Ansatz inspirierte den Markenname IXOOST, dessen Klang an das englische Wort exhaust (Auspuff) erinnert.

Weitere Informationen unter www.ixoost.it

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 25.10., 18:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 25.10., 18:45, SWR Fernsehen
    sportarena
  • So. 25.10., 19:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 25.10., 19:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • So. 25.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • So. 25.10., 19:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 25.10., 19:30, N-TV
    PS - Porsche Carrera Cup - Österreich
  • So. 25.10., 19:35, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • So. 25.10., 20:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 25.10., 20:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
» zum TV-Programm
6DE