Produkte

KTM: E-Bike für den Offroad-Nachwuchs

Von - 24.09.2019 08:44

Der größte europäische Motorradhersteller KTM Motorcycles - bringt ein revolutionäres E-Motocross-Motorrad für den Nachwuchs auf den Markt.

KTM bringt mit der SX-E seinen innovativen Zugang in Form eines neuen Elektromotorrades für Junioren auf den Markt. Im Jahr 2018 bereits angekündigt, wächst dieses neue Modell quasi mit seinem Fahrer mit und bietet eine erstaunliche Performance, sowie alle Vorteile eines elektrisch angetriebenen Fahrzeuges.

Die neue KTM SX-E 5 wurde mit viel Aufwand und unter Zuhilfenahme des gesamtem in den letzten zehn Jahren aufgebauten Know-hows für Elektroantriebe entwickelt. Das Ergebnis ist ein extrem wettbewerbsfähiges, elektrisch angetriebenes Minibike mit einer Leistung, ähnlich der KTM 50 SX. Zudem ist die SX-E aber äußerst wartungsarm und beinahe geräuschlos. Die KTM SX-E 5 bietet sechs verschiedene Leistungs-Modi, was auch Offroad-Anfängern den Einstieg erleichtert.

Dank des sogenannten Full-Power-Modes (Motor-Energiestufe) können aber auch schnelle Junioren auf dieser Maschine Spaß haben. Das von den KTM-Ingenieuren entwickelte Premium-Fahrwerk der KTM SX-E 5 ist in Sachen Sitzhöhe voll einstellbar.

Mit dafür verantwortlich ist ein Tieferlegungs-Kit aus den KTM PowerParts. Somit richtet sich die SX-E an Fahrer im Alter von drei bis zehn Jahren. Das Besondere an diesem Bike ist also, dass es sowohl mit dem Fahrkönnen als auch in Sachen Größe mit seinem Fahrer mitwächst.

Das innovative Junioren-Bike aus Mattighofen wird von einem Elektromotor angetrieben, der von einem ultramodernen Lithium-Ionen-Akkumulator gespeist wird.

Der Akku wird von einem robusten Gehäuse optimal geschützt, schließlich war Sicherheit die zentrale Prämisse von KTM bei der Entwicklung dieses neuen Modells. Der Motor gibt seine Power gleichmäßig und kontrollierbar ab und ist einfacher zu fahren als andere Bikes in seiner Klasse. Die SX-E begeistert auf der Motocross-Strecke aber dennoch mit seiner fantastischen Wendigkeit.

Genau wie die Gegenstücke mit Verbrennungsmotor ist die KTM SX-E 5 mit der White Power XACT 35-Luftfedergabel sowie dem White Power XACT-Federbein ausgerüstet und wartet mit weiteren hochwertigen Komponenten wie einer Premium-Scheibenbremse, im Gussverfahren gefertigten Fußrasten, einem konifizierten Lenker und einer waschechten Racing-Ergonomie auf.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Die KTM SX-E 5 © KTM Die KTM SX-E 5
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Red Bull KTM: Der tiefe Fall von Johann Zarco

Johann Zarco ist ein Rennfahrer mit vielen Stärken, die Selbstkritik gehört nicht dazu. Er schimpfte so lange über KTM, bis den provozierten Österreichern der Geduldsfaden riss.

» weiterlesen

 

TV-Programm

Mo. 14.10., 07:40, Motorvision TV
Nordschleife
Mo. 14.10., 07:45, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Japan
Mo. 14.10., 07:45, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Japan
Mo. 14.10., 08:10, SPORT1+
Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
Mo. 14.10., 08:35, SPORT1+
Motorsport - Porsche GT Magazin
Mo. 14.10., 09:00, SPORT1+
Motorsport - DTM
Mo. 14.10., 09:05, Motorvision TV
High Octane
Mo. 14.10., 09:50, SPORT1+
SPORT1 News
Mo. 14.10., 10:10, ORF Sport+
Rallye Weltmeisterschaft
Mo. 14.10., 12:15, Anixe HD
Anixe Motor-Magazin
zum TV-Programm