JIR verkauft MotoB-Maschinen

Von Günther Wiesinger
Moto2
Alex De Angelis gewann 2011 auf MotoB in Australien

Alex De Angelis gewann 2011 auf MotoB in Australien

Auf der Intermot in Köln stehen vier exklusive Einzelstücke zum Verkauf: es sind MotoB-TSR aus der Moto2-WM.

Luca Montiron, Besitzer des JIR-Moto2-Teams stellt seine MotoB-Rennmaschinen auf der Intermot in Köln (3. bis 7. Oktober) aus. Er hat nämlich zwei 2010-Modelle zu verkaufen und dazu zwei 2011-Maschinen. «Das sind Einzelstücke, weil nur mein Team diese Motorräder mit dem TSR-Chassis einsetzt», sagt Montiron.

Der Teamchef bietet die Bikes für einen Preis von 40 000 bis 50 000 Euro an, je nach Ausstattung (Data Recording, Suspension etc). Die Motoren sind im Paket nicht enthalten.

Dieses Jahr ist JIR mit den Fahrern Johann Zarco und Eric Granado unterwegs, 2011 war es mit Alex De Angelis ein Einmannteam (Sieg beim Australien-GP), auf den 2010er Modellen sassen Simone Corsi und Mattia Pasini.

Weitere Informationen via E-mail: administration@jir.mc

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 01.12., 18:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 01.12., 19:00, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 01.12., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 01.12., 19:30, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 01.12., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 01.12., 20:55, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Di. 01.12., 21:20, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Di. 01.12., 21:50, Motorvision TV
    Racing Files
  • Di. 01.12., 22:30, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
  • Di. 01.12., 22:45, Motorvision TV
    Racing in the Green Hell
» zum TV-Programm
7DE