Jerez-Test im Regen: 3. Folger – Cortese lernt

Von Günther Wiesinger
Moto2
Sandro Cortese: Erstmals im Regen

Sandro Cortese: Erstmals im Regen

Auf nasser Fahrbahn tummelte sich heute in Jerez das halbe Startfeld der GP-Klassen Moto2 und Moto3.

Ganztägiger Regen empfing die Moto2- und Moto3-GP-Fahrer heute in Jerez. Aber fast alle Piloten nützten die Chance, sich erstmals mit ihren neuen Gefährten auf nasser Piste anzufreunden.

In der Moto2-Klasse hielt um 17 Uhr (bis 18 Uhr wird gefahren) der Spanier Julián Simón aus dem Italtrans Team auf Kalex die Bestzeit mit 1:54,468 min. Domi Aegerter (Suter) hielt sich mit 1:55,974 min an vierter Stelle, Randy Krummenacher wurde unter 18 Teilnehmern mit 1:58,424 min an 16. Stelle notiert, hatte aber erst spät ins Geschehen eingegriffen. Marcel Schrötter trat nicht in Aktion, weil seine Vertragssituation bei SAG noch immer nicht restlos geklärt ist.

Sandro Cortese scheint vorläufig an zwölfter Stelle auf – er fuhr mit der Kalex des Teams Dynavolt Intact GP bei seinem ersten Moto2-Regentest eine Zeit von 1:57,025.

In der Moto3-Klasse (das Training dauert heute bis 18 Uhr) hielt der englische Regenspezialist Danny Webb (Suter-Honda) mit 1:56,924 min die überragende Bestzeit vor seinem Teamkollegen Brad Binder. Jonas Folger folgte auf Platz 3 mit einer Zeit von 1:58,526. Philipp Öttl (Interwetten-Paddock) fuhr mit 2:02,727 min auf Zwischenrang 16 und wartete dann in der Box auf ein weiteres Auftrocknen der Piste.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 23.10., 18:20, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Fr. 23.10., 18:20, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Fr. 23.10., 18:40, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Fr. 23.10., 18:40, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • Fr. 23.10., 18:50, SPORT1+
    Motorsport - ADAC GT4 Germany
  • Fr. 23.10., 19:10, SPORT1+
    Motorsport - Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup
  • Fr. 23.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 23.10., 19:15, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Fr. 23.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr. 23.10., 19:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
7DE