Jonas Folger (9.): «Das hätte ich nicht erwartet»

Von Jordi Gutiérrez
Moto2
Jonas Folger: «Nicht viel am Motorrad geändert»

Jonas Folger: «Nicht viel am Motorrad geändert»

Im ersten freien Training in Katar erzielte der Moto2-Neuling auf Anhieb einen Top-Ten-Rang.

Erstmals in seiner Karriere nahm Jonas Folger an einem Training der Moto2-Klasse teil – sogleich tauchte der Bayer im ersten freien Training zum Katar-GP am Sonntag in den Top-Ten auf. Folger steuerte seine Kalex in 2:01,852 min um den Losail International Circuit, er büsste auf die Bestzeit von Markenkollege Mika Kallio 0,706 sec ein.

«Das erste Training ist super gelaufen, das hätte ich nicht erwartet», meinte Folger nach der ersten Session unter dem Flutlicht. «Es war zwar erst das erste Training, aber es life wirklich schon sehr gut. Wir haben am Motorrad wenig verändern müssen, es ging vor allem ums Fahren und darum, die Reifen zu testen. Wir wollten herausfinden, welche Mischung hier auf der Strecke besser funktioniert. Fürs erste sind wir aber wirklich sehr zufrieden.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 22.09., 18:00, Eurosport
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Di. 22.09., 18:05, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 22.09., 18:30, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 22.09., 18:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 22.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 22.09., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 22.09., 19:35, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 22.09., 19:55, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Di. 22.09., 20:00, Eurosport 2
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Di. 22.09., 20:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Tennis St.Pölten 2005 Finale: Davidenko - Melzer
» zum TV-Programm
7DE