Pons-Team: Viñales und Salom werben für Gelbe Seiten

Von Günther Wiesinger
Moto2
Das erfolgreiche Kalex-Moto2-Team von Sito Pons stellte sich beim Catalunya-GP mit einem neuen Hauptsponsor vor: Paginas Amarillas.

Das erste freie Moto2-Training in Barcelona bildete die Bühne für den ersten Auftritt des neu gestylten Teams von Sito Pons. Der 250-ccm-Weltmeister von 1988 und 1989 hat im Vorjahr trotz des Titelgewinns den spanischen Sponsor Tuenti verloren, das ist die spanische Version eines sozialen Netzwerks wie Facebook.

Mit den beiden Moto2-Rookies Maverick Viñales hat Pons in diesem Jahr schon den Texas-GP gewonnen, der letztjährige Moto3-Weltmeister liegt an dritter Stelle der WM.

Und auch Rookie Luis Salom (in Mugello auf Platz 3) spielt eine starke Rolle, nachdem er 2013 auf der Red Bull Ajo-KTM sieben Moto3-GP-Siege und Platz 3 in WM erobert hat.

Pons trat bei den ersten sechs Rennen mit Sponsor HP und dem Radiosender 40 auf, weshalb Viñales auch von der Startnummer 25 auf die 40 umgestiegen ist.

Jetzt präsentierte Pons mit «Paginas Amarillas» (Gelbe Seiten) einen neuen Hauptsponsor für den Rest der Saison.

Paginas Amarillas war bereits bei seinem spanischen Kontrahenten und Teambesitzer Jorge «Aspar» Martinez als Sponsor aufgetreten, und zwar in dessen erstem Jahr in der MotoGP-Klasse.

Damals gehörte die Firma zum Telefónica-Konzern, jetzt wurde sie vom britischen Unternehmen «Yellow Pages» aufgekauft.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 30.11., 16:30, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • Mo. 30.11., 16:50, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 16:50, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 16:55, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
  • Mo. 30.11., 17:25, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • Mo. 30.11., 18:10, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 30.11., 18:15, Motorvision TV
    Rali Vino da Madeira
  • Mo. 30.11., 18:35, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 30.11., 18:40, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 30.11., 19:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
» zum TV-Programm
7DE