Sandro Cortese (14.): «Letzter Sektor problematisch»

Von Sharleena Wirsing
Moto2
Sandro Cortese startet von Platz 14

Sandro Cortese startet von Platz 14

Im Qualifying von Assen erreichte Sandro Cortese aus dem Intact-Team den 14. Startplatz. Trotzdem war der Kalex-Pilot zufrieden, denn er konnte seinen Rhythmus verbessern.

Sandro Cortese beendete das Moto2-Qualifying in Assen mit 0,995 sec Rückstand auf die Bestzeit von WM-Leader Tito Rabat. Das bedeutet, dass der Kalex-Pilot am Samstag von Startplatz 14 in das Rennen gehen wird.

«Das Gefühl mit dem Bike war gut. Wir haben im letzten Sektor wirklich noch ein wenig zu kämpfen. Aber ich denke, da finden wir auch noch eine Lösung», gab sich der 24-Jährige zuversichtlich.

Für das Samstagsrennen in Assen peilt Cortese ein Top-Resultat an. Nach den Enttäuschungen der letzten Rennen braucht er ein Erfolgserlebnis im Rennen. «Das Positive an diesem Qualifying war, dass wir einen guten Rhythmus finden konnten. Das ist für das Rennen am Samstag sehr wichtig, um die Chance zu haben, eine gute Platzierung einzufahren.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 27.11., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 27.11., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Fr. 27.11., 05:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 27.11., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Fr. 27.11., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Fr. 27.11., 08:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Fr. 27.11., 08:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Fr. 27.11., 08:45, Motorvision TV
    High Octane
  • Fr. 27.11., 09:10, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Fr. 27.11., 10:15, DMAX
    Chris & Mäx: Die Oldtimer-Spezialisten
» zum TV-Programm
7DE