Domi Aegerter (10.): «Ein kleiner Schritt vorwärts»

Von Waldemar Da Rin
Moto2
Dominique Aegerter fühlt sich auf der Kalex noch nicht wohl

Dominique Aegerter fühlt sich auf der Kalex noch nicht wohl

Nachdem Kalex-Pilot Dominique Aegerter im Qualifying nur Rang 19 erreichte, arbeitete sich der Schweizer im Rennen auf Rang 10 nach vorne. Ein Befreiungsschlag?

Auch beim Grand Prix von Frankreich hatte Dominique Aegerter aus dem Team Technomag Interwetten große Probleme mit seiner Kalex. Im Qualifying reichte es nur für Rang 19 mit über einer Sekunde Rückstand.

Doch im Rennen zeigte er endlich einen positiven Trend. «Der zehnte Platz ist sicher gut. Es sind ein paar Punkte, das tut dem Team gut. Sicher ist das positiv», resümierte Aegerter gegenüber SPEEDWEEK.com.

Während sein Teamkollege Tom Lüthi den ersten Saisonsieg feierte, konnte Aegerter noch nicht zur Weltspitze aufholen. «Wir konnten wieder kleine Schritte vorwärts machen. Das Rennen war konstant, aber ich bin noch bei den Top-Leuten dabei. Ich arbeite hart mit dem Team und versuche, mich anzupassen. Das Team versucht, mir ein gutes Motorrad zu geben. Ich hoffe, dass es weiterhin kleine Schritte nach vorne geht, damit ich wieder gegen die Besten der Welt kämpfen kann. Ich will mich wieder weiter nach vorn kämpfen», hat Aegerter klare Ziele vor Augen.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 13.05., 23:35, Motorvision TV
    Racing Files
  • Do.. 13.05., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 14.05., 00:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 14.05., 00:45, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Fr.. 14.05., 00:50, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Fr.. 14.05., 01:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 14.05., 02:05, Motorvision TV
    High Octane
  • Fr.. 14.05., 03:20, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Fr.. 14.05., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 14.05., 05:00, ORF Sport+
    Formel E 2021: 7. Rennen, Highlights aus Monaco
» zum TV-Programm
2DE