Moto2: Antonio Banderas als Teamteilhaber!

Von Günther Wiesinger
Kenny Noyes auf der Harris-Moto2

Kenny Noyes auf der Harris-Moto2

Der spanische Schauspieler Antonio Banderas leistet sich ein GP-Team mit Kenny Noyes und Joan Olivé.

Ein paar Jahre nach dem niederländischen Fussballstar Clarence Seedorf meldet sich mit dem spanischen Schauspieler und Frauenhelden Antonio Banderas wieder ein prominenter Motorradrennfan als Sponsor und Teamteilhaber zu Wort.

Banderas ist beim Team Promoracing eingestiegen, das 2010 die Moto2-WM mit Kenny Noyes und Joan Olivé auf Motorrädern von Harris Performance bestreitet. Das Team von Rennstallbesitzer Dani Dehahive wird unter der Bewerbung «Team Jack & Jones by Antonio Banderas» antreten.

Banderas gilt als leidenschaftlicher Rennfan, schaut sich fast alle Rennen in seiner Wahlheimat Los Angeles Kalifornien vor dem Fernseher an und wird bei einigen Rennen selber in der Box zu sehen sein.
«Nach zehn Jahren unermüdlicher Arbeit in der spanischen Meisterschaft haben wir endlich den Sprung in die Weltmeisterschaft vollziehen können», freut sich Teamchef Dani Dehahive. «Wir möchten nach zwei Moto2-Jahren sogar in die MotoGP-WM aufsteigen. Antonio Banderas hat sich unser Team genau angesehen. Er war von unseren Ideen begeistert und will dieses Projekt gemeinsam mit uns zum Erfolg führen.»

Das neue Team wird im Februar in Anwesenheit von Antonio Banderas in Madrid der Öffentlichkeit vorgestellt.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 05.12., 23:25, Motorvision TV
    Repco Supercars Championship 2021
  • Mo.. 06.12., 00:25, Motorvision TV
    NTT INDYCAR Series 2021
  • Mo.. 06.12., 02:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo.. 06.12., 03:25, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Mo.. 06.12., 04:45, Motorvision TV
    Car History
  • Mo.. 06.12., 05:05, Motorvision TV
    Andalucia Rally 2020
  • Mo.. 06.12., 05:50, Motorvision TV
    NASCAR University
  • Mo.. 06.12., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 06.12., 06:20, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 06.12., 06:57, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
5DE