Video: Marc Márquez und Dani Pedrosa erobern Jakarta

Von Frank Aday
MotoGP
Marc Márquez und Dani Pedrosa

Marc Márquez und Dani Pedrosa

Die Präsentation des Repsol Honda-Teams fand auch 2018 in Indonesien statt. Für Marc Márquez und Dani Pedrosa standen viele weitere Termine auf dem Plan. Márquez legte sogar eine Tanzeinlage im indonesischen TV hin.

Das Repsol Honda Team präsentierte in Indonesien das neue Design der RC213V für die Saison 2018. Zum vierten Mal in Folge fand die Teampräsentation der erfolgreichen MotoGP-Teams bereits in der indonesischen Hauptstadt Jakarta statt. Dort genießt die MotoGP-WM große Beliebtheit, Marc Márquez und Dani Pedrosa wurden bei ihrer Ankunft wie Helden gefeiert.

Der Weltmeister und sein Teamkollege reisten direkt nach dem MotoGP-Test in Thailand nach Indonesien. Begleitet wurden sie von HRC-Direktor Tetsuiro Kuwata und dem neuen Teammanager Alberto Puig.

Für Márquez und Pedrosa standen neben der Teampräsentation noch viele weitere Pressetermine auf dem Programm. Dabei verbreiteten die Teamkollegen prächtige Stimmung. Spaßvogel Márquez legte im indonesischen Fernsehen sogar eine gekonnte Tanzeinlage hin.

Hier erhalten Sie einen Blick hinter die Kulissen:

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Di. 26.05., 12:00, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Grand Prix 2014 Bahrain
Di. 26.05., 13:15, Motorvision TV
Classic
Di. 26.05., 15:00, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball ÖFB Cup Finale 1991: Rapid Wien - Stockerau
Di. 26.05., 15:30, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball ÖFB Cup Finale 1988: Tirol - Krems
Di. 26.05., 16:05, Motorvision TV
Monster Jam Championship Series
Di. 26.05., 16:50, Motorvision TV
FIM Superenduro World Championship
Di. 26.05., 17:20, Motorvision TV
FIM X-Trial World Championship
Di. 26.05., 18:10, Motorvision TV
FIM World Motocross Champiomship
Di. 26.05., 18:25, N24
WELT Drive
Di. 26.05., 18:35, Motorvision TV
Bike World Sport
» zum TV-Programm