Kalex: Bisher keine MotoGP-Pläne! Oder doch?

Von Günther Wiesinger
MotoGP
Kalex-Designer Alex Baumgärtel

Kalex-Designer Alex Baumgärtel

Die nächstjährigen MotoGP-Teams, die Yamaha-YZR-M1-Motoren leasen, brauchen Fahrwerke. Kalex steht in den Startlöchern.

Der deutsche Hersteller Kalex engineering aus Bobingen rüstet in diesem Jahr in der WM zwölf Moto2-Piloten und acht Moto3-Fahrer mit Motorrädern aus. Vizeweltmeister Pol Espargaró gilt mit der Kalex des Teams von Sito Pons als haushoher WM-Favorit. Auch Scott Redding, Toni Elias, Julián Simón und Sandro Cortese gehören zu den Kalex-Kunden. Stefan Bradl hat 2011 schon einen Fahrer-WM-Titel für Kalex gewonnen. Kalex hat auch in der Moto3 auf Anhieb als exklusiver Partner von KTM für Furore gesorgt: Luis Salom wurde 2012 Vizeweltmeister, Jonas Folger gewann den Brünn-GP und zählt für 2013 zu den Titelanwärtern.

In den letzten Jahren gab es bei Kalex immer wieder Überlegungen zum Einstieg in die MotoGP-Klasse, zum Beispiel mit Teambesitzer Sito Pons und BMW. Für 2014 könnte der Bau von Kalex-Fahrwerken für die YZR-M1-Leasing-Motoren von Yamaha ein Thema werden. Vor allem wenn sich Kalex-Partner MarcVDS Racing mit Yamaha verbündet und dann ein konkurrenzfähiges Rolling-Chassis braucht.

«Bisher gab es von keiner Seite Anfragen für die MotoGP-WM 2014», erzählt Kalex-Designer Alex Baumgärtel. «Es gibt keine Pläne in dieser Richtung.» Dann fügte der erfolgreiche Motorradkonstrukteur augenzwinkernd an: «Derzeit.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton und Mercedes: So geht es weiter

Mathias Brunner
​Mercedes-Teamchef Toto Wolff und Lewis Hamilton haben ein neues Abkommen unterzeichnet – erstaunlich spät und nur für ein Jahr, für die Saison 2021. Wie geht es mit dem Erfolgsgespann weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 02.03., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Di.. 02.03., 05:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di.. 02.03., 08:45, Motorvision TV
    High Octane
  • Di.. 02.03., 10:40, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Di.. 02.03., 12:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di.. 02.03., 13:00, Motorvision TV
    Car History
  • Di.. 02.03., 14:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 02.03., 15:40, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Di.. 02.03., 16:30, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Di.. 02.03., 17:00, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
» zum TV-Programm
6DE