Stefan Bradl wirbt für italienischen Wein

Von Günther Wiesinger
MotoGP
Stefan Bradl wirbt für den Weinhersteller «La Montina»

Stefan Bradl wirbt für den Weinhersteller «La Montina»

LCR-Honda-Pilot Stefan Bradl macht in Silverstine erstmals Reklame für den italienischen Weinfabrikanten «La Montina.»

Das LCR-Honda-Team hat für Silverstone einen neuen Hauptsponsor aus dem Hut gezaubert. Nach Givi, Linear, Rizoma, elf und Red Bull wirbt Stefan Bradl beim British Grand Prix für «La Montina», das ist ein namhaften italienischer Weinfabrikant.

Bradl hat bei den letzten sieben Rennen gepunktet und hält sich auf dem sechsten WM-Rang, war aber zuletzt mit den Ergebnissen in Indy (Platz 7) und Brünn (Platz 6) keinesfalls zufrieden.

«Meiner Meinung nach ist Silverstone eine gute Piste, nur das Wetter ist hier unberechenbar», stellte Bradl am Abend vor dem ersten Training fest. «Das ist eine ziemlich schnelle Strecke, aber es gibt trotzdem nicht sehr viele harte Bremsmanöver. Wir brauchen also ein anderes Set-up als bei den letzten Rennen. Letztes Jahr bin ich hier Samstagfrüh gestürzt, dabei habe ich eine Fingerverletzung erlitten. Im Rennen bin ich Achter geworden. Jetzt habe ich mehr Erfahrung in der MotoGP, deshalb sind die Ansprüche höher. Am liebsten will ich aufs Podest, aber realistisch ist ein Ergebnis zwischen 4 und 6. Wir haben bei den letzten zwei Rennen nicht unser wahres Potenzial gezeigt. Wenn wir eine Abstimmung finden, die mir mehr Vertrauen zum Vorderreifen vermittelt, werden wir zu unserem normalen Speed zurückfinden.»

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

So. 31.05., 18:20, Motorvision TV
IMSA WeatherTech SportsCar Championship
So. 31.05., 18:45, SWR Fernsehen
sportarena extra
So. 31.05., 19:10, Das Erste
Sportschau
So. 31.05., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
So. 31.05., 21:10, Motorvision TV
Goodwood Festival of Speed 2019
So. 31.05., 21:15, Hamburg 1
car port
So. 31.05., 21:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Grand Prix 2007 Kanada
So. 31.05., 21:55, Motorvision TV
Andros E-Trophy
So. 31.05., 22:50, SWR Fernsehen
sportarena extra
So. 31.05., 23:00, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball Europacup der Cupsieger 1985 Rapid Wien - Dynamo Dresden
» zum TV-Programm