Alvaro Bautista (14./Aprilia): «Toll gemacht, Stefan»

Von Kay Hettich
MotoGP
Alvaro Bautista im Positionskampf mit Forward-Pilot Toni Elias

Alvaro Bautista im Positionskampf mit Forward-Pilot Toni Elias

Aprilia-Pilot Alvaro Bautista nimmt seinen verhaltenen 14. Rang beim Sepang-GP auf seine Kappe. Für seinen Teamkollegen Stefan Bradl hat er viel Lob übrig.

Das MotoGP-Meeting in Sepang lief für Alvaro Bautista schon von Freitag an harzig. In keinem Training konnte er sich vor seinem Aprilia-Teamkollegen Stefan Bradl platzieren, zum Teil deutlich schlechter. Pro Runde fehlten Bautista gut 0,5 sec auf den Deutschen. In der malaysischen Hitzeschlacht kam der Spanier als 14. vier Plätze hinter Bradl ins Ziel.

«Das Rennen war sehr schwierig für mich», stöhnt Alvaro Bautista. «Ich habe es nicht geschafft, ein ordentliches Set-up zu finden. Wir haben sehr viel ausprobiert, ein gutes Gefühl habe ich aber nicht gehabt. Aus diesem Blickwinkel war es wohl das schwierigste Rennen des Jahres.»

«Ich bin aber gut gestartet, aber das Vorderrad wollte mir in den Kurven immer einklappen. Als dann die Reifen nachliessen, bekam ich sehr grosse Probleme mit dem Grip», schildert der 30-Jährige aus Talavera weiter. «Das war echt Jammer, denn zuletzt lief es seh gut. Aber ich möchte Stefan gratulieren, der hier ein tolles Wochenende hatte und in den Rennen echt konkurrenzfähig war.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 07.05., 09:30, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Fr.. 07.05., 10:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Fr.. 07.05., 10:30, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Fr.. 07.05., 10:30, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Fr.. 07.05., 10:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 07.05., 10:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 07.05., 11:05, Motorvision TV
    High Octane
  • Fr.. 07.05., 11:20, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Spanien 2021
  • Fr.. 07.05., 12:15, ORF Sport+
    Highlights Motorhome - Formel 1 GP von Portugal 2021 - Die Analyse
  • Fr.. 07.05., 12:25, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
» zum TV-Programm
2DE