Eurosport: In Barcelona wieder mit Hannes Orasche

Von Sharleena Wirsing
MotoGP
Hannes Orasche ist in Barcelona wieder vor Ort

Hannes Orasche ist in Barcelona wieder vor Ort

In Mugello musste das MotoGP-Team von TV-Sender Eurosport ohne Kommentator Hannes Orasche auskommen. Doch beim Barcelona-GP ist der Österreicher wieder im Einsatz.

Eurosport-Kommentator Hannes Orasche konnte bei der TV-Übertragung des Grand Prix von Italien in Mugello vom 20. bis 22. Mai nicht vor Ort sein, da er sich einer Bandscheiben-Operation unterziehen musste. Seit Februar quälten ihn starke Schmerzen, nun wurde er in Klagenfurt operiert.

Beim Barcelona-GP von 3. bis 5. Juni ist der Kärntner wieder für Eurosport an der Seite von Stefan Nebel, Harry Weber, Jan Stecker und Ralf Waldmann im Einsatz. «Jawohl, ich stehe in den Startlöchern», bestätigte Orasche gegenüber SPEEDWEEK.com.

«Mugello tut immer noch ‹weh›, aber wichtiger ist einfach, dass die Operation super gelaufen ist und ich keine Schmerzen mehr habe. Danke an Chefarzt Dr. Dzino und dem Team im Sanatorium Maria Hilf in Klagenfurt.»

In Deutschland wird der Barcelona-GP live auf dem Pay-TV-Sender Eurosport 2 übertragen. Die ausführliche Berichterstattung startet am Donnerstag (2. Juni) jedoch auf Eurosport im Free-TV mit dem Ausblick auf den Barcelona-GP um 12 Uhr. Am Freitag beginnt auf Eurosport 2 die Übertragung des ersten freien Moto3-Trainings aus Barcelona um 9 Uhr.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 26.11., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 26.11., 03:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 03:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do. 26.11., 03:25, SPORT1+
    Motorsport - FIA WEC
  • Do. 26.11., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 26.11., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 26.11., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Do. 26.11., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Do. 26.11., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Do. 26.11., 06:10, Motorvision TV
    Report
» zum TV-Programm
6DE