Portugal-Test: Simon unwiderstehlich

Von Oliver Feldtweg
MotoGP 125 ccm
Julian Simon auf der Bancaja Aprilia 125

Julian Simon auf der Bancaja Aprilia 125

Julian Simon kristallisiert sich immer deutlicher zum Favoriten für die 125er-WM heraus. Er fährt in Estoril allen Gegnern auf und davon.

Beim 125- und 250-ccm-Test in Estoril/Portugal setzen von Sonntag bis Dienstag zahlreiche Titelanwärter und Werksfahrer ihre Vorbereitungen für die am 12. April in Katar beginnende WM-Saison fort.

Heute Sonntag wird bis 19 Uhr MEZ getestet. Um 17 Uhr lag bei den 250ern Weltmeister Marco Simoncelli (Gilera) mit 1:41,699 min klar vor Héctor Barbera (Aprilia) an der Spitze; der Spanier hält bei 1:42,289. Drittbeste Zeit fuhr 125-ccm-Weltmeister Mike di Meglio aus dem Mapfre-Aprilia-Team von Aspar Martinez. Der Franzose legte 1:42,895 min vor.

Der Schweizer Thomas Lüthi aus dem Emmi Caffé Latte Aprilia-Werksteam hielt als Siebter bei 1:43,470 min.

In der 125er-Klasse dominierte am Nachmittag der Spanier Julian Simon aus dem Bancaja-Aprilia-Team, der schon in Jerez und Valencia für Bestzeiten gesorgt hatte. Simon, der 2005 den Donington-GP auf KTM gewann, fuhr erstaunliche 1:45,944 min. Bradley Smith hält als Zweitschnellster bei 1:47,400 min; Sandro Cortese (Ajo Interwetten Derbi) liess sich eine Zeit von 1:47,530 min stoppen. Stefan Bradl (Viessmann Kiefer Aprilia) wurde mit 1:48,200 min notiert.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 17.09., 18:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do. 17.09., 18:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do. 17.09., 18:15, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do. 17.09., 18:20, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do. 17.09., 18:45, Eurosport
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Do. 17.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 17.09., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do. 17.09., 20:00, Eurosport
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Do. 17.09., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 17.09., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
7DE