Vladimir Leonov: Platz 10 in Le Mans!

Von Oliver Feldtweg
MotoGP 250 ccm
Vladimir Leonov

Vladimir Leonov

Der Russe Vladimir Leonov (Aprilia) hat in der 250er-WM seinen ersten Top-Ten-Platz errungen.

Als sich das deutsche Viessmann-Kiefer-Aprilia-Team im Januar dazu entschloss, den 21-jährigen Russen Vladimir Leonov für die 250er-WM 2009 zu verpflichten, wurde das von vielen Experten mit Stirnrunzeln zur Kenntnis genommen.

Der Siebte der Supersport-IDM 2008 hinterliess dann bei den ersten Tests mit dem Zweitakter Mitte März tatsächlich einen schlechten Eindruck; das ungewohnte Aprilia-LE-Gerät mit dem giftigen 110-PS-Motor forderte dem GP-Neuling einiges ab.

Aber schon in Motegi ergatterte Leonov als 15. den ersten WM-Punkt. Der Russe hat sich schnell an die 250er gewöhnt, und beim GP von Frankreich machte er seinen Ruf als Regenspezialist alle Ehre – zehnter Platz bei äusserst widrigen Witterungsbedingungen!

«Ich bin total happy», strahlte der Kiefer-Schützling. «Obwohl mein Start und die ersten sechs Runden auf dem rutschigen Terrain etwas kritisch und mühselig waren. Aber dann ist eigentlich alles wie geschmiert gelaufen. Ich habe ab der 15. Runde das Gas etwas herausgenommen und in den letzten neun Runden das Risiko reduziert. Durch die vielen Stürze war weit und breit kein Verfolger zu sehen. Unter diesen Umständen wollte dann nur noch sturzfrei ins Ziel kommen.”

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 25.10., 11:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • So. 25.10., 12:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 25.10., 12:15, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • So. 25.10., 12:40, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship
  • So. 25.10., 12:50, Schweiz 2
    Motorrad - GP Teruel MotoGP
  • So. 25.10., 13:00, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Portugal 2020
  • So. 25.10., 13:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • So. 25.10., 13:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • So. 25.10., 13:00, RTL
    Formel 1: Countdown
  • So. 25.10., 13:30, Motorvision TV
    FIA European Truck Racing Championship 2020
» zum TV-Programm
6DE