Melandri erneut im Auto

Von Markus Lehner
MotoGP 800 ccm
Marco Melandri: Speedcar auch in Dubai

Marco Melandri: Speedcar auch in Dubai

Marco Melandri wird nach seinem Gastspiel in Katar auch in Dubai in der «Speedcar Series» mit dabei sein.

Der ehemalige MotoGP-Vize-Weltmeister Marco Melandri wird eventuell in Katar zu Beginn des kommenden Monats bei den MotoGP-Tests mit einer Kawasaki (die nicht mehr so heissen wird) auf die Strecke gehen.

Aber zuvor wird der Italiener ein zweites Mal in der «Speedcar Series» der Automobile antreten.

Melandri wird bei der 4. Runde der Serie in Dubai am 27. und 28. Februar am Start stehen. Er hätte um ein Haar den zweiten Lauf in Katar gewonnen, wenn ihn nicht ein defektes Getriebe zurückgeworfen hätte.

In Dubai wird Melandri wieder auf Vitantonio Liuzzi treffen, der Lauf 2 in Katar gewann. Auch Gianni Morbidelli, Johnny Herbert und Jean Alesi werden am Start stehen. Im Unterschied zu Katar kann Melandri in Dubai nicht auf seine weitreichenden Streckenkenntnisse zählen.

Mehr über...

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Di. 02.06., 18:15, Motorvision TV
Monster Energy AUS-X Open
Di. 02.06., 18:25, N24
WELT Drive
Di. 02.06., 18:35, Motorvision TV
Bike World Sport
Di. 02.06., 19:05, Motorvision TV
FIM World Motocross Champiomship
Di. 02.06., 19:10, Motorvision TV
Bike World
Di. 02.06., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Di. 02.06., 20:55, Motorvision TV
Formula E Street Racers
Di. 02.06., 21:20, Motorvision TV
Formula E - Top 100 Momente
Di. 02.06., 22:40, Motorvision TV
Racing in the Green Hell
Di. 02.06., 23:00, Eurosport
Motorsport: Porsche Supercup
» zum TV-Programm