Suzuki: Damenwahl

Von Paolo Scalera
MotoGP 800 ccm
Capirossi, Elena Myers: Probefahrt in Valencia

Capirossi, Elena Myers: Probefahrt in Valencia

Eine 16-Jährige darf nach dem Schluss-GP in Valencia die MotoGP-Suzuki GSV-R 800 probefahren.

Suzuki hat diese Saison im MotoGP-Sport wenig zu lachen. Die schwachen Leistungen und die zu wenig standfesten Motoren sorgen nicht unbedingt für positive Berichterstattung in den Medien.

In Laguna Seca hat Teamchef Paul Denning deshalb dankbar die Gelegenheit genutzt, um die «Blauen» wieder mal etwas besser ins Licht zu rücken.

Der willkommene Sonnenschein bei Suzuki in den USA war 16 Jahre alt, blond und hört auf den Namen Elena Myers. Die junge Dame ist die bisher einzige Frau, die in den Staaten ein AMA Pro Race gewinnen konnte (Supersport 1 auf dem Infineon Raceway in Sonoma).

Myers war zu Besuch in der Suzuki-Box und durfte auf Loris Capirossis Maschine probesitzen. Teamchef Denning war von Myers sichtlich angetan und lud sie sofort zu einer kurzen Probefahrt ein – mit der MotoGP-GSV-R 800 (!) in Valencia nach dem letzten Grand Prix.

«Das war natürlich eine schöne Überraschung», lacht Myers. «Klar träume ich wie alle vom MotoGP, und mit Capirossi zu tratschen war echt cool. Das Motorrad fühlt sich übrigens sehr klein an, fast wie eine 125er mit dicken Reifen.»

Natürlich wird Myers in Valencia keinen richtigen Test bestreiten, sondern nur ein paar Demo-Runden fahren. Dennoch dürfte der Anlass Suzuki viel PR auch ausserhalb der Fachpresse bringen und von der schwierigen Suche nach einem Ersatz für den wahrscheinlich zu Pramac-Ducati abwandernden Loris Capirossi ablenken. Im Gespräch sind bei Suzuki für 2011 Piloten wie Randy de Puniet oder Moto2-WM-Leader Toni Elias.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 28.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 28.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 28.10., 19:35, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 28.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 28.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 28.10., 20:10, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 28.10., 20:15, RTL Nitro
    Rush - Alles für den Sieg
  • Mi. 28.10., 20:30, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 28.10., 20:50, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Mi. 28.10., 21:15, Motorvision TV
    Dream Cars
» zum TV-Programm
7DE