Lorenzo: «Der Sieg ist mein Ziel»

Von Sharleena Wirsing
Jorge Lorenzo: Sieg in Motegi?

Jorge Lorenzo: Sieg in Motegi?

Weltmeister Jorge Lorenzo will Yamaha zum 50-Jahre-Jubiläum im Grand-Prix-Sport einen Sieg beim Heimrennen in Japan schenken und den Abstand auf Casey Stoner verkürzen.

Jorge Lorenzo bleiben nur noch vier Rennen, um die Lücke von 44 Punkten auf WM-Leader Casey Stoner zu schliessen. In diesem Jahr will der Spanier seinen Sieg von 2009 wiederholen und somit Yamaha im Jahr des 50-Jahre-Jubiläums im Grand-Prix-Sport einen Heimsieg in Japan schenken.

«Japan ist ein Heimrennen für Yamaha, und für uns ist es immer eine Ehre, dort zu fahren. Motegi ist eine Strecke, auf der ich bereits gewonnen habe, und letztes Jahr lieferte ich mir dort einen schönen Kampf um einen Podestplatz. Ich würde hier gerne wieder gewinnen, also ist das mein Ziel für dieses Wochenende. Nach all der Verwirrung durch die Katastrophe in Fukushima sind wir nun hier und bereit, eine gute Show zu liefern, denn das ist ein besonderes Jahr für Yamaha. Wir werden Freitag beginnen hart zu arbeiten und unser Bestes versuchen», offenbart der Spanier seine ehrgeizigen Pläne für das Rennen.

Im letzten Jahr verpasste Lorenzo das Podium nur knapp, als er sich einen spektakulären Kampf mit seinem damaligen Teamkollegen Valentino Rossi lieferte. In dieser Saison wird der Weltmeister auch in Motegi mit der in Yamaha-Traditionsfarben gehaltenen «YZR-M1 WGP50th Anniversary Edition» an den Start gehen, um das 50-Jahre-Jubiläum von Yamaha gebührend zu feiern.
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Strafen: Geht MotoGP zu sehr in Richtung Formel 1?

Günther Wiesinger
Dass MotoGP-Weltmeister Fabio Quartararo nach dem misslungenen Überholmanöver gegen Aleix Espargaró in Assen neben dem Nuller noch mit einem Long-Lap-Penalty bestraft wurde, wirft Fragen auf.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 05.07., 23:59, Eurosport 2
    Motorsport: ESET V4 Cup
  • Mi.. 06.07., 00:30, Bibel TV
    Weitersagen. Beten. Spenden.
  • Mi.. 06.07., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 06.07., 02:30, ORF Sport+
    Extreme E Magazin 2022
  • Mi.. 06.07., 02:45, Motorvision TV
    Perfect Ride
  • Mi.. 06.07., 03:15, ORF Sport+
    Motorhome - Formel 1 GP von Großbritannien: Die Analyse, Highlights aus Silverstone
  • Mi.. 06.07., 03:45, Motorvision TV
    Super Cars
  • Mi.. 06.07., 04:10, Motorvision TV
    4x4 - Das Allrad Magazin
  • Mi.. 06.07., 04:10, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 1998: Großer Preis von Ungarn
  • Mi.. 06.07., 05:05, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
» zum TV-Programm
3AT