MotoGP: BMW mit X6 M als Safety Car

Von Oliver Feldtweg
MotoGP 800 ccm
Der neue BMW X6 M als Safety Car

Der neue BMW X6 M als Safety Car

BMW stellt 2009 zum elften Mal die offiziellen Fahrzeuge für die MotoGP-Klasse.

BMW nimmt zwar nicht an der MotoGP-WM teil, aber die Autos der BMW M GmbH prägen seit Jahren das Geschehen auf den GP-Strecken von Katar bis Donington. Zum elften Mal stellt BMW in dieser Saison Fahrzeuge wie das Safety Car und Medical Car zur Verfügung. In diesem Jahr wurde für das Safety Car der neue X6 M ausgewählt.

Dieses Modell wird am Donnerstag auf der New York International Auto Show erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Zu diesem Zeitpunkt wird das Safety Car allerdings bereits auf dem Losail International Circuit in Doha im Einsatz sein. Es wird von einem 4,4-Liter-V8-Motor angetrieben; dank Doppelturbo leistet das Triebwerk 555 PS. Der X6 M beschleunigt in 4,7 sec von 0 auf 100 km/h, Top-Speed: 275 km/h. Auch ein BMW M6 wird in Katar als Safety Car zum Einsatz kommen.

Bei den europäischen MotoGP-Events bringt BMW insgesamt sechs Spitzenmodelle zu jedem WM-Lauf. Neben den zwei erwähnten Safety Cars wären dies: Ein BMW M3 für Race-Director Paul Buter; der Safety-Officer Claude Danis erhält einen M5 Touring, der jeweilige FIM-Steward einen X5 4.8i, als Medical Car wird ein BMW 330i Touring eingesetzt. Dazu stehen zwölf weitere BMW-Fahrzeuge als VIP-Shuttles zur Verfügung. Erstmals wird jeweils auch ein Funktionär mit einem Vierzylinder-Superbike von BMW um die GP-Pisten kreisen – eine BMW S 1000 RR.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 24.09., 19:00, Sky Sport 2
    Warm Up
  • Do. 24.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 24.09., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do. 24.09., 20:15, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
  • Do. 24.09., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 24.09., 21:20, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • Do. 24.09., 21:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 24.09., 22:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 24.09., 22:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 24.09., 22:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
7DE