MotoGP in Motegi: Rossi vor Stoner

Von Markus Lehner
MotoGP 800 ccm
Mika Kallio: «Crash bereits abgehakt»

Mika Kallio: «Crash bereits abgehakt»

Zum ersten Mal in der noch jungen Saison 2009 stand nicht der Name Casey Stoner zuoberst auf der Zeitenliste, sondern derjenige von Weltmeister Valentino Rossi.

Wie beim WM-Auftakt in Katar dominierten [*Person Casey Stoner*], Valentino Rossi und der trotz einer Grippe stark fahrende Jorge Lorenzo das erste Freie Training der MotoGP-Klasse. Rossi lag mit knappen 0,056 sec Vorsprung an der Spitze, Lorenzo fehlten 0,420 sec. Chris Vermeulen lag als Vierter bereits 0,837 sec zurück.

Stoner hatte wie üblich von Beginn an dominiert. Zehn Minuten vor Ende führte er mit 0,7 sec Vorsprung auf Lorenzo und Rossi. Aber Vorjahres-Sieger Rossi fing den Australier in der letzten Runde des Freien Trainings noch ab.

Marco Melandri beeindruckte mit der Kawasaki des Hayate-Teams wie schon im Katar-Training: Rang 8.

Mika Kallio (Pramac-Ducati) stürzte, blieb aber unverletzt. «Den Sturz habe ich bereits abgehakt. Ich habe hier in Motegi schon drei Mal gewonnen, zwei Mal bei den 125ern, ein Mal mit der 250er», sagte der Finne. «Wenn es gut läuft, liegt eine Verbesserung des Katar-Resultat durchaus drin.» Zur Erinnerung: MotoGP-Rookie Kallio wurde in Katar bereits sehr guter Achter.

Völlig von der Rolle ist bisher Honda: Andrea Dovizioso kam über Rang 7 nicht hinaus, unter den Top-10 sind nur zwei Honda zu finden. Eine Blamage auf der hauseigenen Strecke – der Twin-Ring Motegi gehört Honda – bahnt sich an.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 24.09., 19:00, Sky Sport 2
    Warm Up
  • Do. 24.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 24.09., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do. 24.09., 20:15, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
  • Do. 24.09., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 24.09., 21:20, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • Do. 24.09., 21:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 24.09., 22:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 24.09., 22:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 24.09., 22:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
7DE