Pedrosa kann Stoner verdrängen

Von Markus Lehner
MotoGP 800 ccm
Dani Pedrosa: Sieg Nr. 2 in den USA?

Dani Pedrosa: Sieg Nr. 2 in den USA?

Wenn Dani Pedrosa beim Indianapolis-GP einen Podestplatz erreicht, wird er den rekonvaleszenten Ducati-Star Casey Stoner in der WM-Tabelle auf Rang 4 verdrängen.

Repsol-Honda-Star [* Person Dani Pedrosa *] hat dieses Jahr bereits einmal in den USA gewonnen. Mit einem klaren Start-Ziel gewann er zu Beginn des Monats Juli den GP von Laguna Seca. Jetzt will der 23-jährige Spanier in Indianapolis erneut ganz oben auf das MotoGP-Podest steigen. Beim letzten GP in Brünn erreichte Pedrosa hinter WM-Leader Valentino Rossi bereits Rang 2.

«Ich freue mich auf Indianapolis», sagte Pedrosa im Vorfeld des «Indy»-Grand Prix. «Es ist eine typisch amerikanische Anlage mit einem gewaltigen Boxenkomplex und gigantischen Tribünen. Ich hoffe, dass ich wie in Laguna Seca wieder zuoberst auf dem Treppchen stehen werde. Das wäre ein Topresultat für mich und mein Team. Aber es wird sehr schwer werden, denn unsere wichtigsten Gegner waren in den letzten Rennen ausserordentlich stark. Ich bin aber überzeugt, dass unser Rückstand in Brünn auf die beiden Yamaha nicht unser wahres Potentiel aufgezeigt hat und dass wir in Indianapolis deutlich näher dran sein werden. Die Strecke selbst ist mit den vielen Zweite- und Dritte-Gang-Kurven nicht unbedingt einer meiner Lieblingskurse. Natürlich hoffe ich wie alle, dass das Wetter besser sein wird als beim Hurrikan Ike im vergangenen Jahr und dass das Rennen nicht wieder vorzeitig gestoppt werden muss.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: FIA versagt

Mathias Brunner
​Viele Fans waren angewidert: Max Verstappen musste nach seiner Attacke gegen Lewis Hamilton die Führung an den Briten zurückgeben, auf Druck der Rennleitung. Die FIA versagt anhaltend.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 16.04., 10:55, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Emilia Romagna 2021
  • Fr.. 16.04., 11:00, Eurosport 2
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Fr.. 16.04., 14:25, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Emilia Romagna 2021
  • Fr.. 16.04., 14:40, Motorvision TV
    Car History
  • Fr.. 16.04., 15:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Fr.. 16.04., 15:40, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Fr.. 16.04., 16:00, Eurosport 2
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Fr.. 16.04., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 16.04., 16:55, Motorvision TV
    Classic
  • Fr.. 16.04., 17:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
4DE