MXGP Assen: Saisonende für Clement Desalle (Kawasaki)

Von Frank Quatember
Die Saison von Clement Desalle ist vorzeitig beendet

Die Saison von Clement Desalle ist vorzeitig beendet

Pech für das MXGP-Team von Kawasaki. Beim WM-Lauf im holländischen Assen verletzte sich Clement Desalle schwer.

Im ersten Finallauf der MXGP-Klasse verlor Clement Desalle in der dritten Runde auf Platz 6 liegend unmittelbar vor der dichtbesetzten Haupttribüne die Kontrolle über die Werks-Kawasaki und schlug heftig ein. Benommen musste der 28-jährige Belgier von zwei Streckenposten in Sicherheit gebracht werden.

Nach einer ersten Behandlung im auf der Strecke gelegenen Medical Center wurden beim Belgier eine Wirbelverletzung festgestellt. Teamchef Francois Lemarie meinte gegenüber SPEEDWEEK.com, dass bei Desalle sehr wahrscheinlich ein Wirbel gebrochen wäre, aber keine bedrohliche Situation vorläge.

Außerdem wäre die Hüfte des Belgiers stark geprellt. Desalle wurde zur Sicherheit in das örtliche Krankenhaus gebracht.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Miami-GP: Diese neue Formel 1 begeistert die Fans

Mathias Brunner
Der erste Grand Prix von Miami ist ein Erfolg. 240.000 Fans haben sich das Spektakel im Miami International Autodrome gegönnt. Das Wochenende zeigt – die Formel-1-Saison 2022 wird uns noch viel Freude machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 18.05., 23:29, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do.. 19.05., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 19.05., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 19.05., 03:55, Motorvision TV
    Motorcycles
  • Do.. 19.05., 04:20, Motorvision TV
    Bike World 2020
  • Do.. 19.05., 05:00, ORF Sport+
    Formel E 2022: 8. Rennen: Berlin, Highlights
  • Do.. 19.05., 05:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 19.05., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 19.05., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Do.. 19.05., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
3AT