Offiziell: Tim Gajser bis 2019 mit Honda in der MXGP

Von Kay Hettich
Motocross-WM MXGP
Tim Gajser (r.) und Tetsuhiro Kuwata (l.)

Tim Gajser (r.) und Tetsuhiro Kuwata (l.)

Nun sind die Würfel endgültig gefallen. MXGP-Star Tim Gajser bleibt der Motocross-WM treu und will mit Honda weitere Weltmeistertitel einfahren.

Bereits im Rahmen seiner Ehrung durch die slowenischen Föderation AMZS in Laibach bestätigte Tim Gajser, dass er 2018 und 2019 zwei weitere Jahre mit dem Honda-Werksteam in der Motocross-WM MXGP antreten wird. Anschließend könnte der vom 21-Jährigen erträumte Wechsel in die USA folgen.

Nun folgte auch die offizielle Bestätigung durch HRC. «Wir sind froh, dass er in der MXGP bleibt», sagte HRC-Direktor Tesuhiro Kuwata. «Auch wenn Tim gerne in den USA Rennen fahren möchte, ist unser kurzfristiger Fokus in der MXGP den Titel wieder zu Honda zurückzuholen. Wir sind überzeugt: Tim und unsere CRF450RW werde eine starke Paarung bilden und den Erfolg von 2016 wiederholen.»

Zur Erinnerung: Gajser gewann die MXGP 2016 als Rookie sensationell.

«Ich bin wirklich glücklich, zwei weitere Jahre in MXGP zu sein», versicherte auch der Slowene. «Ich möchte wieder Weltmeister werden, also werden wir weiter daran arbeiten. HRC hat intensiv am Motorrad gearbeitet und es gibt einige sehr gute Änderungen. Das ganze Team ist hungriger denn je und ich habe es schon vorher gesagt, aber wir verstehen uns wirklich wie eine Familie, in der alles so funktioniert wie ich es brauche.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 19.10., 18:40, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 19.10., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 19.10., 19:05, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
  • Mo. 19.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 19.10., 19:30, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 19.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 19.10., 19:35, SPORT1+
    Motorsport - ADAC GT Masters Magazin
  • Mo. 19.10., 19:35, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 19.10., 20:15, DMAX
    Der Geiger - Boss of Big Blocks
  • Mo. 19.10., 20:20, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
» zum TV-Programm
7DE