Comeback von Billy MacKenzie in Loket?

Von Harald Englert
Billy MacKenzie wurde am Daumen operiert

Billy MacKenzie wurde am Daumen operiert

Billy MacKenzie erholt sich gut von seiner Daumen-Operation.

Nach dem Grand Prix von Teutschenthal entschied sich der Schotte zusammen mit seinem Team dazu, seinen angeschlagenen Daumen so schnell wie möglich operieren zu lassen. Die Verletzung stammte noch von einem Sturz in Portugal und MacKenzie hatte eigentlich gehofft die OP bis nach dem Ende der Saison verschieben zu können. Die Probleme in Teutschenthal zwangen den Honda-Piloten jedoch zum Handeln. «Ich konnte in vielen Streckenpassagen kaum noch den Lenker halten», berichtete MacKenzie. «Es war zu gefährlich einfach weiterzumachen wie bisher.»

Am 27. Juni wurde der 25-Jährige in einer Privatklinik in der Nähe von Derby operiert. Bei dem Eingriff wurde das lädierte Band am Daumen repariert und der Finger zunächst für zwei Wochen mit einer Schiene ruhiggestellt.

Mittlerweile wurde von seinem Team bekannt gegeben, dass die OP und die bisherige Heilung gut verlaufen sind und der Schotte eventuell schon beim GP in Loket/CZ am 09. August wieder fahren kann.

«Ich würde sehr gerne in Loket fahren», so MacKenzie. «Aber falls mein Daumen bis dahin nicht voll belastbar ist, werde ich lieber noch warten und erst später wieder ins Geschehen eingreifen. Ich will voll fit sein, bevor ich zurückkomme.»

Mehr über...

Weblinks

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Strafen: Geht MotoGP zu sehr in Richtung Formel 1?

Günther Wiesinger
Dass MotoGP-Weltmeister Fabio Quartararo nach dem misslungenen Überholmanöver gegen Aleix Espargaró in Assen neben dem Nuller noch mit einem Long-Lap-Penalty bestraft wurde, wirft Fragen auf.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 06.07., 16:55, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odissey 2022
  • Mi.. 06.07., 19:00, ORF Sport+
    Extreme E Magazin 2022
  • Mi.. 06.07., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi.. 06.07., 20:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv
  • Mi.. 06.07., 21:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 06.07., 21:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 06.07., 22:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 06.07., 22:35, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 06.07., 22:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 07.07., 00:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv
» zum TV-Programm
7AT