Rui Goncalves: «Ich denke nicht an den Titel»

Von Rick Miller
MOTORSPORT - MX 2008 - VALKENSWAARD ROUND 01 - NETHERLANDS

MOTORSPORT - MX 2008 - VALKENSWAARD ROUND 01 - NETHERLANDS

Der MX2-Werksfahrer befindet sich zur Zeit in der Form seines Lebens. Der 24-Jährige WM-Dritte äusserte sich am Rande der ADAC-Masters im österreichischen Ried zur aktuellen Situation

«Es läuft großartig für mich, ich denke aber nicht an den Titel, sondern nur von Rennen zu Rennen. Ich hatte auch schwere Momente in dieser Saison. Von den Sand-GP erwarte ich mir nichts Besonderes. Ich habe sowohl auf Hartboden, als auch auf Sandboden gewonnen. Der Boden ist mir also egal.»

Was denkst du über die Geschichte mit Marvin Musquin?

«Zu Marvin Musquin hab ich nichts zu sagen. Ich bin Fahrer, es ist nicht meine Sache, etwas dazu zu sagen. Egal was für ein Bike er hat oder ob er fährt, ich muss mein Ding durchziehen. »
 
Was hältst du von Ken Roczen?
«Ken Roczen ist schon erstaunlich. Er ist so jung und sehr cool, hat schon einen GP und einen Lauf gewonnen. In Schweden hatten wir im ersten Lauf einige schöne Zweikämpfe. Ich habe versucht ihm zu folgen, aber dann lieber den zweiten Platz gesichert. Im zweiten Rennen bin ich am Start nach rechts gekommen, aber es war normales Racing, ich wollte ihn nicht treffen. »

KTM-Manager Pit Beirer hält jedenfalls große Stücke auf den schnellen Portugiesen. Für die kommende Saison dürfte der zweite MX1-Platz neben Max Nagl sicher sein.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Strafen: Geht MotoGP zu sehr in Richtung Formel 1?

Günther Wiesinger
Dass MotoGP-Weltmeister Fabio Quartararo nach dem misslungenen Überholmanöver gegen Aleix Espargaró in Assen neben dem Nuller noch mit einem Long-Lap-Penalty bestraft wurde, wirft Fragen auf.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 06.07., 09:30, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 06.07., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 06.07., 11:00, ORF Sport+
    Formel E 2022: 10. Rennen: Marrakesch, Highlights
  • Mi.. 06.07., 11:30, Eurosport 2
    Motorsport: ESET V4 Cup
  • Mi.. 06.07., 12:15, ORF Sport+
    Motorhome - Formel 1 GP von Großbritannien: Die Analyse, Highlights aus Silverstone
  • Mi.. 06.07., 13:10, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 1998: Großer Preis von Ungarn
  • Mi.. 06.07., 14:35, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mi.. 06.07., 15:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 06.07., 15:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 06.07., 15:05, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
3AT