Dennis Ullrich (KTM): «Maggiora ist genau mein Ding»

Von Kay Hettich
Motocross der Nationen
Dennis Ullrich ist auch 2016 im Aufgebot der deutschen MX-Mannschaft

Dennis Ullrich ist auch 2016 im Aufgebot der deutschen MX-Mannschaft

Neben WM-Star Max Nagl wird beim Mxon in Maggiora erwartungsgemäß Dennis Ullrich für das Team Germany antreten. Der KTM-Pilot freut sich auf die italienische Hartboden-Piste.

Eingewöhnungsprobleme wird es beim Team Germany in diesem Jahr nicht geben: Mit Max Nagl (Husqvarna), Dennis Ullrich (KTM) und Henry Jacobi (Honda) treten exakt dieselben Piloten an, die 2015 im französischen Ernée den neunten Rang erreichten.

Geht es nach dem 23-jährigen Ullrich, darf es 2016 ruhig ein wenig mehr sein. Angestrebt wird eine Top-5-Platzierung. «Hartboden liegt mir, da bin ich in meinem Element», meinte Ullrich. «Die Strecke fährt sich schön aus und es gibt viele tiefe Spurrillen. Das ist genau mein Ding. Dass ich nun schon seit mehreren Jahren für den Kader des Team Germany nominiert wurde, bestätigt meine gute Leistung und eben das pusht einen dann noch mal extra.»,

Dass KTM-Pilot Ullrich mit den Top-Piloten mithalten kann, bewies er in diesem Jahr im französischen St. Jean d´Angely, als er im zweiten MXGP-Lauf den sechsten Platz einfahren konnte.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 18.01., 22:40, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Mo. 18.01., 23:35, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 19.01., 00:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 00:10, OKTO
    Mulatschag
  • Di. 19.01., 00:40, Einsfestival
    Doctor Who
  • Di. 19.01., 01:00, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 01:35, Motorvision TV
    Car History
  • Di. 19.01., 01:45, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 02:45, Hamburg 1
    car port
  • Di. 19.01., 02:50, Sky Sport 2
    Formel 2
» zum TV-Programm
7AT