Tandy gewinnt nach turbulentem Rennen

Von Stefanie Szlapka
Nick Tandy holt den Sieg

Nick Tandy holt den Sieg

In der ersten Runde kam es zu einem heftigen Unfall mit Safetycar-Phase, die das halbe Rennen bestimmen sollte. Rene Rast auf Rang drei im Ziel.

[*Person Nick Tandy*] fuhr im Rennen des Porsche Supercup auf dem Hungaroring einen Start/Ziel-Sieg nach Hause. Bereits am Start hatte er von der Pole aus die Führung übernommen. Sean Edwards und [*Person Rene Rast*] versuchten zu attackieren, kamen aber nicht vorbei. Bei dieser Konstellation blieb es bis zum Rennende.

In der ersten Runde kam es zu einer Berührung zwischen Langhorne und Halliday, beide krachte in die Leitplanken und Langhorne räumte einen kompletten Reifenstapel ab. Hinter den beiden touchierten sich auch noch Zampedri und Bleekemolen (11) und fielen ebenfalls aus. Da die Streckenposten neben den Reifen, die sich über die gesamte Strecke verteilten auch die Auto wegräumen musste, kam das Safetycar zum Einsatz.

Zur sechsten Runde und nach der Hälfte der Zeit wurde das Rennen wieder freigegeben. An der Unfallstelle wurde weiterhin gelb geschwenkt. Rast attackierte sofort den zweitplatzierten [*Person Edwards*]. Die ersten acht Piloten an der Spitze blieben eng zusammen. Doch die Leistungsdichte an der Spitze war zu hoch, um auf dem Kurs in Ungarn zu überholen.

Ein harter Zweikampf entwickelte sich zwischen [*Person Huisman*] und [*Person Seyffarth*] um den siebten Rang. Mehrfach setzte sich der Deutsche neben seinen Vordermann, kam aber nicht vorbei und musste sich mit Rang acht zufrieden geben.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Verstappen gegen Hamilton: So stehen die Chancen

Mathias Brunner
Max Verstappen siedelt die Chancen auf einen Titelgewinn 2021 bei «fünfzig zu fünfzig» an. Wir sagen, auf welchen Strecken der Niederländer gegen Lewis Hamilton die besseren Aussichten hat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 22.10., 12:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Fr.. 22.10., 12:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Fr.. 22.10., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Fr.. 22.10., 13:30, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Fr.. 22.10., 13:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Fr.. 22.10., 14:30, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Fr.. 22.10., 14:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 22.10., 16:10, Motorvision TV
    Car History
  • Fr.. 22.10., 17:05, Motorvision TV
    Goodwood 2020
  • Fr.. 22.10., 17:50, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
» zum TV-Programm
7DE